Instant-Kaffee hat schon lange einen schlechten Ruf für die Verkostung, na ja, fürchterlich. Selbst die besten Marken scheinen nicht neben einer Tasse traditionell gebrühten Kaffees aufzustehen, und seien wir echt, das Instant-Zeug hält keine Kerze vor kaltem Gebräu. Was macht diese schnelle Lösung so schlecht und gibt es Möglichkeiten, Instantkaffee besser schmecken zu lassen? Ich habe etwas gegraben, um es herauszufinden.

Die häufigste Beschwerde über Instantkaffee ist, dass er eine kreidige Konsistenz und einen bitteren, fast säuerlichen Geschmack hat. Mit solch einer Beschreibung, warum sollte man sich überhaupt die Mühe machen? Trotz seiner gemeinsamen Kritik ist Instantkaffee der einfachste und bequemste Weg, um Ihren dringend benötigten Morgenkaffee zu bekommen. Es ist großartig auf Reisen, besonders wenn Sie campen oder wandern, weil es keine Ausrüstung benötigt. Es ist auch billiger als normaler Kaffee, also kann es für die mit einem Budget nützlich sein. Wenn Sie am Morgen ständig hetzen, dann könnte der "Instant" -Teil des Instant-Kaffees der Unterschied sein, ob Sie Ihren Zug abholen oder wieder zu spät kommen. Trotz all dieser Vorteile ist die allgemeine Meinung zu Instantkaffee, dass es ... viel Raum für Verbesserungen lässt.

Was ist der Schlüssel zu einer leckeren Tasse Instantkaffee? Es ist einfach - Mischen Sie den Instant-Kaffee-Mix mit etwas kaltem Wasser, bevor Sie heißes Wasser hinzufügen. Dies wird dazu beitragen, die Säure und Bitterkeit, die mit dem Instant-Kaffee-Gebiet kommt, zu reduzieren. Sie würden überrascht sein, was für einen Unterschied dieser kleine Schritt macht, aber wenn Ihnen das immer noch nicht genug ist, werden diese einfachen Hacks sogar die schlimmste Tasse Instantkaffee verbessern.

1. Kakaopulver

Schokolade macht alles besser, einschließlich Instantkaffee. Bevor Sie Ihrem Instantkaffee Wasser hinzufügen, fügen Sie einen oder zwei Messlöffel gesüßtes oder ungesüßtes Kakaopulver hinzu. Voila! Sie haben sich eine super einfache Tasse Mokka Kaffee.

2. Butter

OK, ich würde fast alles mit Butter belegen, aber Kaffee? Als ich das erste Mal von dieser komischen Kaffeepause hörte, war ich skeptisch, aber nehmen Sie es von jemandem, der es versucht hat - Butter bringt das Beste aus Kaffee, besonders Instantkaffee. Es hilft, die Bitterkeit zu unterdrücken und verleiht dem Kaffee eine seidige Textur. Fügen Sie Ihrem bereits gemachten Kaffee eine kleine Scheibe Butter und einen Schuss Sahne hinzu und bereiten Sie sich auf einen ganz neuen Geschmack vor.

3. Zimt

Manchmal braucht Kaffee nur ein wenig Geschmack, und Zimt ist eine großartige Möglichkeit, genau das hinzuzufügen. Würzig, aber nicht überwältigend, ist Zimt eine gesündere Alternative zu Zucker oder anderen Süßstoffen. Bevor Sie Ihrem Instantkaffee Wasser hinzufügen, fügen Sie eine kleine Kugel pulverisierten Zimt zum Kaffee hinzu und rühren Sie um. Nach dem Hinzufügen von Wasser und Milch oder Süßstoff etwas Zimt darüber streuen.

4. Mischen Sie mit Eis und Milch

Wenn Sie ein Fan von Frappuccinos sind, versuchen Sie, Ihren Instant-Kaffee zu einer Imitation Ihres Lieblingsgetränks zu machen. In einem Mixer fügen Sie Eis, Milch, Süßstoff und Instant-Kaffee-Mix für ein glattes, cremiges, gemischtes Kaffeegetränk hinzu. Sie können sogar Kakaopulver oder Karamellsauce hinzufügen, wenn Sie sich besonders schick fühlen.

5. Alkohol

Vielleicht nicht die beste Idee, wenn Sie zur Arbeit gehen müssen, aber ein wenig Alkohol kann Ihren Instant-Kaffee erheblich verbessern. Eine Aufnahme von Kahlua, Baileys oder Whiskey verleiht Ihrem Instant-Kaffee eine weitere Geschmacksnote und sorgt für ein angenehmes Spielgefühl. Was für eine perfekte Kombination.

6. Milchschaum

Instantkaffee kann besonders bitter sein, aber ein wenig aufgeschäumte Milch kann helfen, diese Säure zu neutralisieren. Sie brauchen auch keine extravagante Espressomaschine, um aufgeschäumte Milch zu machen - ein kleines, tragbares Gerät kostet etwa 20 Dollar. Frieren Sie kalte oder warme Milch in einem separaten Behälter, bevor Sie es in Ihren Becher schöpfen, um einen eleganteren Instantkaffee zu erhalten.

7. Alternative Süßstoffe

Natürlich kann Zucker die Bitterkeit von Instantkaffee erheblich verbessern, aber es gibt so viel mehr als das granulierte Zeug. Honig, Ahornsirup und gezuckerte Kondensmilch sind großartige Optionen, die zusammen mit der Süße komplexere Aromen hinzufügen. Es ist ein Zwei-für-eins-Deal.