Obwohl wir eine Hassliebe mit der langweiligen Kunst des Rasierens haben, können viele von uns zustimmen, dass es ziemlich schwer ist, ein Leben zu sehen, in dem man sich ohne Rasiermesser rasiert. Aber bevor elektrische Rasierapparate und feuchtigkeitsspendende Rasiercremes den Haarentfernungsprozess völlig revolutionierten, gab es eine Zeit, in der Frauen unerwünschte Haare mit Werkzeugen wie scharfen Klingen oder sogar Bimsstein entfernten.

"Per Definition braucht man eine scharfe Klinge, um sich zu rasieren", sagt die Dermatologin Lisa D'Onofrio, Mitglied der American Academy of Dermatology. "Egal ob es sich um ein handelsübliches Rasiermesser oder ein Messer handelt, das Ergebnis ist immer noch Rasur."

Während das Rasieren mit Messern und Klingen Haare definitiv entfernt, sind Alternativen wie diese nicht genau sicher oder empfohlen. Und natürlich dauert das Rasieren viel Zeit, aber Schnitte und Schnitte von Ihrem Rasierer sind wahrscheinlich nichts im Vergleich zu Werkzeugen, die Sie wahrscheinlich nicht einmal benutzen können.

Also, bevor Sie DIY-Alternativen ausprobieren, lesen Sie online, wissen Sie, dass eine rasiermesserfreie "Rasur" auf eine Vielzahl von sicheren Wegen getan werden kann. Da sie genauso effektiv sind wie Rasieren, empfehle ich sehr, alle diese viel sicherer Methoden für glatte Haut das ganze Jahr über zu versuchen.

1. Laser-Haarentfernung

Eine beliebte Form der Haarentfernung, Laser-Haar-Behandlungen können erfolgreich Haare mit Leichtigkeit entfernen. Und die Ergebnisse halten länger als die Rasur. "Haarentfernungslaser funktionieren unglaublich gut und werden zu einer dauerhaften Verringerung des Haarwachstums führen", sagt Dr. Jennifer Reichel, Fachärztin für Dermatologie und Real Self Contributor. "Im Allgemeinen zielt die Laser-Haarentfernung auf den dunklen Haarfollikel ab, der unter der Haut liegt."

Obwohl Behandlungen wie diese sehr teuer sein können, werden sie sehr empfohlen, da sie ohne Schmerzen oder Beschwerden an allen Körperteilen arbeiten können. Bevor Sie jedoch ernsthaft eine dieser Behandlungen in Betracht ziehen, ist es am besten, zuerst das Gutachten Ihres Arztes zu konsultieren.

"Es gibt viele verschiedene Haarentfernungslaser auf dem Markt", ergänzt Reichel. "Ich schlage vor, dass Sie nach einem suchen, der in einer angesehenen Klinik für kosmetische Dermatologie oder in einer Klinik für plastische Chirurgie betrieben wird, wo der Arzt eine wichtige Aufsicht hat."

2. Cremes

Für ein weniger dauerhaftes, rasiermesserfreies Haarentfernungssystem versuchen Sie Enthaarungscremes. Von Dermatologen empfohlene Cremes verlangsamen die Haarwachstumsrate im Laufe der Zeit und funktionieren genauso gut auf Gesichtsbehaarung wie auf größeren Flächen.

Natürliche Haarwuchs-Inhibitor-Creme , $ 30, Amazon

"Zu den weiteren Optionen gehören topische Haarentfernungscremes", sagt Reichel. "Es gibt eine Haarverkleinerungscreme namens VANIQA auf dem Markt (Rezept). Diese Creme verlangsamt das Wachstum des Gesichtshaarwachstums und eignet sich am besten für die feine Haare (Fäserchen), die Frauen auf ihre Gesichter bekommen. "

Natürlich können Sie auch Apotheken-Enthaarungsmittel, wie Nair, mitnehmen, um dieses seidig-glatte Gefühl zu bekommen. Stellen Sie sicher, dass Sie vorher einen Patch-Test durchführen, damit Sie keinen nervigen Hautausschlag bekommen.

Nair Lotion Haarentferner mit Babyöl , $ 8, Amazon

3. Tweezing

Ob Sie es glauben oder nicht, ist das Zwirbeln Ihrer Haare auch eine gute Option. "Sie können auch Ihre Haare zwicken", schlägt Dr. Reichel vor. "Dies ist am besten für einzelne Haarentfernung (oder kleine Bereiche), und ist nicht dauerhaft, wie es etwa drei vor acht Wochen dauert. Seien Sie vorsichtig eingewachsene Haare in die Zwischenzeit."

Tweezty Edelstahl Pinzette , $ 8, Amazon

4. At-Home-Geräte

Wenn Sie zu Hause ein professionelles Regime beibehalten möchten, können Sie sich auch an einige Haarentfernungsgeräte wenden. Aber bevor Sie in einige High-Tech-Tools investieren, sollten Sie immer zuerst Produktbewertungen lesen und mit Ihrem Arzt sprechen.

"Zu Hause Geräte wie das NoNo Haarentfernungsgerät verwenden Hitze, um Haare zu entfernen, während Sie das Gerät über die Haut gleiten", erklärt Reichel. "Stellen Sie sicher, dass Sie die Bewertungen lesen, bevor Sie Geld für Heim-Haarentfernungsgeräte ausgeben."

nein! nein! PRO Haarentfernungsgerät , $ 250, Amazon

5. Überprüfen Sie Ihre Optionen

Rasieren kann völlig ohne die Hilfe eines Rasierers erfolgen, aber es ist möglicherweise nicht die absolut sicherste Haarentfernungsmethode. Bevor Sie losrennen und etwas Neues versuchen, ist es immer am besten, zuerst eine professionelle Meinung einzuholen.