Hier ist eine kurze, unterhaltsame und nachgiebige Geschichte: Ich habe vor kurzem begonnen, für das GRE zu studieren, und nachdem ich das Arbeitsbuch durchgegangen bin, wurde mir klar, dass ich seit fast neun Jahren keinen Mathematikkurs mehr belegt habe. Jede Zuversicht, die ich in meinem quantitativen Denken hatte, verschwand schnell. Ich habe angefangen, Intro-Level High-School-Mathe-Kurse online zu nehmen, weil ich buchstäblich von Grund auf neu anfangen muss, also als ich auf dieses virale Mathe-Problem gestoßen bin, das das Internet stopft, dachte ich: "Aha! Eine Chance, meine 9. Klasse Mathe zu testen Fähigkeiten!"

Datei dieses unter "Berühmte letzte Worte".

Hier ist der Deal: Forscher in Japan stießen Berichten zufolge auf dieses trügerische Zahlengewirr, nachdem sie herausgefunden hatten, dass nur 60 Prozent der Menschen in ihren 20ern, die versuchten, es zu lösen, dies richtig taten. (Großartig, eine andere Sache, die die Millennials ruiniert haben - Mathe.) Seitdem ist sie viral geworden, wie es diese Dinge tun, denn anscheinend hat keiner von uns etwas besseres mit unserer Zeit zu tun als zu versuchen (und normalerweise zu versagen), komisch zu lösen Rätsel.

Aber vielleicht steckt mehr dahinter. Sobald ich das mathematische Problem sah, wusste ich, dass es wahrscheinlich Tricks gab, weil es zu einfach schien. Ich wusste auch, dass, wenn ich versuchte, es in diesem Artikel aktiv zu lösen, niemand mich jemals wieder ernst nehmen würde, weil meine mathematischen Fähigkeiten abgrundtief sind. Ich würde wahrscheinlich aus der Schule rausgelacht werden. Oder so.

Also wandte ich mich an Lehrvideos aus den Interwebs. Warum? Denn wenn ich etwas aus den Interwebs gelernt habe, ist es, dass wenn jemand ein Problem mit irgendetwas hat - irgendwas anderes hat wahrscheinlich auch ein Problem damit ... und dementsprechend sind sie wahrscheinlich vorausgegangen Ich fand es heraus und machte ein Lehrvideo, in dem sie ihre Lösung dokumentierten. Also, ja - ich habe beobachtet, wie andere Leute den ganzen Morgen Mathe machen. Es war großartig.

Nun, bevor Sie mich in die weite Welt der Online-Mathe-Tutorials begleiten, sollten Sie dieses Problem selbst ausprobieren. Bist du dafür bereit? Hier ist es:

Gehen Sie geradeaus. Ich werde warten.

Psst! Schauen Sie sich unseren Podcast, The Chat Room an, um über alles Internet zu sprechen.

OK, Gedanken? Sorgen? Hast du einen negativen bekommen? Hast du neun bekommen? Ja ich auch.

Aber wir liegen beide falsch, und wir irren uns wegen eines Akronyms. Offenbar ist eine gemeinsame Antwort auf die Lösung dieses Problems .... Trommelwirbel, bitte ... PEMDAS. "PEMDAS, du!" Sie lachten. Erinnerst du dich an PEMDAS? Leute, ich glaube nicht, dass ich PEMDAS von Anfang an kannte, aber anscheinend steht es für Bitte entschuldigen Sie meine liebe Tante Sally - oder die etwas hilfreichere Version, Klammern, Exponenten, Multiplikation, Division, Addition, Subtraktion, die allgemein ist die "richtige" Reihenfolge der Operationen, die zur Lösung mathematischer Probleme verwendet werden. Aber nicht in diesem Fall! Folgende PEMDAS erhalten Sie negative, was falsch ist.

Aber negative ist nicht die einzige falsche Antwort. Andere Leute wurden von den "drei geteilt durch ein Drittel" -Teil ausgetrickst, vor allem, weil sie zu schlau für ihr eigenes Wohl waren. Sie vernachlässigten die Tatsache, dass, wenn man den Bruch ein Drittel in 1/3 umwandelt, das / mathematisch gesprochen, tatsächlich ein Divisionssymbol ist. Das Ergebnis ist folgendes:

Das wird dich neun bringen. Wieder, nein.

Also, was ist die richtige Antwort? Es ist eins. Einfach nur ol 'eins. Hier, meine Süßigkeiten, kommst du dahin:

MindYourDecisions

MindYourDecisions / YouTube (3)