Jedes Jahr bekomme ich diese Angst vor dem Memorial Day, weil ich große Pläne haben will. Ich möchte eine Party auf dem Dach mit Wunderkerzen schmeißen, ich möchte mit meinen Freunden ein Strandpicknick machen, ich möchte einen kleinen Ausflug zu einem nationalen Denkmal machen und ich möchte auch Zeit finden, meine Winterkleidung zu tauschen Frühlingskleidung und organisieren meine ganze Wohnung. Aber die Realität ist, dass ich die meisten Memorial Days auf der Couch verbringe, das Fernsehen marathoniere und durch meine sozialen Feeds scrolle, um all die coolen Dinge zu sehen, die alle anderen machen, aber dass ich nicht die Zeit oder das Geld hatte, daran teilzunehmen.

Aber beschäftigt zu sein, verschrottet zu werden oder wenig Zeit und Energie zu haben, ist kein Grund, am Memorial Day zu sitzen und das Ferienwochenende an der Couch vorbeiziehen zu lassen. Ich meine, sicher, wenn du es vor hast, eine ganze Serie an einem Wochenende zu sehen, könnte das für dich produktiv klingen, aber wenn es Dinge gibt, die im Haus zu tun sind, finde den Willen, sie zu tun! Lass dich nicht davon abhalten, dass du nicht am Strand bist oder mit Wunderkerzen rumläufst.

Außerdem wird das Memorial Day Wochenende mit einem besser organisierten Heim und Verstand besser vor allen Strandgängern und Partywerfern stehen. Hier sind ein paar Möglichkeiten, einen produktiven Memorial Day zu haben:

Lesen

Nimm ein Buch auf und versuche es von vorne bis hinten zu lesen. Verbringe das ganze Wochenende damit, in die Geschichte einzutauchen. Sie werden sich so gut fühlen, wenn Sie fertig sind.

Tausche deine Garderobe

Gehe eigentlich durch deinen Kleiderschrank und nimm alle deine Winterklamotten mit. Legen Sie sie in Lagerbehälter und außer Sichtweite. Sie werden sich viel flexibler und leichter fühlen.

Summiere dein Zuhause

Nehmen Sie alle schweren Decken von den Betten, entfernen Sie die dunkle Bettwäsche und machen Sie die Dinge hell und luftig. Vielleicht bedeutet das, dass du ein paar Pflanzen hinzufügst oder deine dunklen Wintervorhänge gegen leichte Sommerjalousien auswechselst.

Erfasse dich selbst

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um zu recherchieren und sich selbst einzutauchen. Schreiben Sie darüber, was Sie vorhaben, was Sie stresst und worauf Sie sich freuen.

Löschen Sie Ihren Posteingang

Das klingt langweilig, aber Sie werden sich viel besser fühlen, nachdem Sie es getan haben. Gehen Sie alle Ihre E-Mails durch und stellen Sie sicher, dass Sie den Papierkorb gelöscht und auf die Nachrichten reagiert haben, die Sie verschoben haben.

Koch zum Feiern

Jetzt, wo du dein Haus, deinen Posteingang und deine Gedanken gereinigt hast, lies dir ein Rezept auf, das du lernen willst, und koche ein Festmahl für dich. Du verdienst es.

Hilfe einem Freund

Es ist gutes Karma. Treten Sie mit Ihren Freunden in Kontakt und sehen Sie, ob jemand Hilfe braucht. Ob es jemand hilft, eine Kommode zu malen oder sie durch ein stressiges Thema zu sprechen, bieten Sie Ihre Hilfe anderen an.

Yoga machen

Nun, da du dir selbst und deinen Freunden geholfen hast, nimm dir etwas Zeit, um Zen zu bekommen. Klären Sie Ihre Gedanken und genießen Sie Ruhe, Ruhe und gute Dehnbarkeit. Sie werden wieder in die Arbeitswoche zurückkehren und sich großartig fühlen.