Wenn Sie den Partner eines geliebten Menschen betrügen, kann es Sie in eine schwierige Situation bringen. Du würdest es ihnen natürlich sofort sagen wollen, aber natürlich ist es nicht so einfach. Schließlich ist es nicht deine Beziehung, es ist dein Freund oder Familienmitglied. Was sollten Sie in dieser Situation tun? Was ist der beste Weg, jemandem zu sagen, dass du liebst, dass sein Partner betrügt?

"Das ist ein heikles Thema", sagt Heirat- und Familientherapeutin Erika Labuzan-Lopez, LMFT, LPC. "Manchmal müssen wir unseren Freunden schlechte Nachrichten mitteilen, wenn es ihnen letztendlich hilft oder wenn sie etwas wissen müssen. Aber die Leute haben unterschiedliche Ansichten darüber, ob sie wissen wollen, ob ihr Partner überhaupt betrügt oder nicht . "

Ihre Aufgabe als Freund ist es, zuerst darüber nachzudenken, ob Ihr Freund überhaupt dazu bereit wäre, darüber zu hören, sagt Labuzan-Lopez. Dann ist es wichtig zu verstehen, dass Ihre geliebte Person nicht so reagiert, wie Sie es erwartet haben.

"Dein Freund hat vielleicht starke Reaktionen, hat dir Ärger verpasst oder sich von dir losgerissen, nachdem du offenbart hast, was du weißt", sagt Labuzan-Lopez. "Das sind keine Gründe, es deinem Freund nicht zu sagen. Aber das sind Reaktionen, die normal sind. Also solltest du vorbereitet sein."

Wenn Sie bereit sind, Ihrem geliebten Menschen zu sagen, dass sein Lebensgefährte schummelt, sollten Sie Folgendes tun:

1 Stellen Sie sicher, Sie wissen, dass es tatsächlich betrügt

"Bevor du anfängst, Leute zu beschuldigen oder mit gemeinsamen Freunden zu klatschen, stelle sicher, dass das, was du siehst, betrügt", sagt Beziehungsexpertin Dr. Megan Stubbs zu Treiben.

Fragen Sie sich, was es mit der Interaktion so zu tun hat, als würde es Sie betrügen. Waren sie so empfindlich, dass sie wie ein Paar aussahen? Oder haben sie sich nur beim Mittagessen unterhalten? Es könnte nur ein Freund, ein Familienmitglied oder sogar ein Kollege sein.

"Es ist auch wichtig zu wissen, dass dein Freund eine offene Beziehung zu seinem Partner hat", sagt sie. "Also springe nicht mit der Waffe, bevor du selbst forschst."

2 Machen Sie es persönlich

Sobald Sie Ihre Nachforschungen angestellt haben und feststellen, dass der Partner Ihres Freundes betrügt, stellen Sie sicher, dass Sie die Nachrichten persönlich unterbrechen. Es ist vielleicht nicht die einfachste Sache, aber wie Stubbs sagt, handelt es sich hier nicht um eine Art Telefon- oder Telefongespräch.

"Wenn es tatsächlich einen Betrüger gibt, dann achte auf den Ort, den du deinem Freund erzählst", sagt sie. "Haben Sie es persönlich und an einem Ort, an dem ihr Partner wahrscheinlich nicht unterbrechen wird, wenn er nach Hause kommt oder einen schnellen Latte nimmt."

3 Versuchen Sie, zuerst nach dem Zustand ihrer Beziehung zu fragen

Wenn Sie sich unbehaglich fühlen, das Thema aus dem Nichts heraus aufzuhummeln, sagt Stubbs, dass es eine gute Idee ist, sich ihm zu nähern, indem Sie zuerst ein Gefühl für die Beziehung bekommen. "Frag, wie die Beziehung läuft", sagt sie. "Wenn positiv, versuche etwas wie:" Ich sorge mich sehr um dich und dein Wohlbefinden und ich wollte mit dir über etwas reden, das ich zwischen deinem Partner und einer anderen Person gesehen habe. Vielleicht habe ich die Situation falsch verstanden, aber hier habe ich gesehen, Sagt Stubbs.

Aber wenn die Dinge mit ihrer Beziehung nicht gut sind, schlägt sie vor, etwas wie "Es tut mir leid, dass es steinig war, aber ich möchte etwas mit dir teilen" zu empfehlen. Wie auch immer, du sprichst schon über ihre Beziehung.

4 Sei direkt

Wie du sagst, ist es genauso wichtig wie wann oder wo. "Sag nicht, " Hey, ich mag deinen Pullover wirklich. Billy betrügt dich. Aber habe ich dir jemals gesagt, dass du die besten Nachos machst? "Du magst gute Absichten haben, aber diese Art der Lieferung wird die Nachrichten nicht weniger schmerzen lassen", sagt Stubbs. "Stellen Sie nur die Fakten dar. Fügen Sie keine unnötigen Kommentare hinzu (z. B." Sie würde schummeln "), und wenn Sie einen soliden Beweis haben, ist es immer gut, es zu erwähnen.

5 Bieten Sie Ihren Support an

Wenn du beschließt, jemandem zu sagen, dass du seinen Partner betrogen hast, ist es wichtig, dass er weiß, wie sehr du dich um ihn sorgst. "Sie können das Gespräch beginnen, indem Sie sagen, dass Sie Bedenken haben und dann Ihre Unterstützung anbieten", sagt Labuzan-Lopez. "Du kannst deinen Freund auch fragen, wie er während dieser Zeit deine Unterstützung haben möchte und was du tun kannst, um ihnen zu helfen. Sie wissen es vielleicht noch nicht, aber versichere ihnen, dass du da sein wirst."

Es ist auch gut, sich bewusst zu sein, dass das Erhalten dieser Informationen der Beginn des Trauerprozesses für sie sein kann. Wenn sie also in Verleugnung sind und dir nicht sofort glauben wollen, ist das in Ordnung. "Zeigen Sie einfach die Fakten, die Sie haben, ohne zusätzliche Meinungen, und wenn Ihr Freund nicht glaubt, dass Sie versuchen, das nicht persönlich zu nehmen", sagt sie. "Erkenne stattdessen, dass die Verleugnung Sinn macht, nachdem du schockierende Informationen erhalten hast, dass du getan hast, was du kannst, lass es von dort aus los und konzentriere dich darauf, deinen Freund auf eine Weise zu unterstützen, die für sie von Bedeutung ist."

Du kannst nicht kontrollieren, wie deine geliebte Person reagieren wird, wenn du ihnen erzählst, was du gesehen hast. In dem Fall, dass ihr Partner wirklich betrogen hat und sie sich trennen, sollte die Schuld nicht auf dich fallen. Am Ende des Tages ist es nicht deine Beziehung und alles, was du wirklich tun kannst, ist nur für einen geliebten Menschen da zu sein, wenn sie dich brauchen.