Ich bin seit dem ersten Tag für Glossier geritten - oder in der offiziellen Landessprache der Marke, Phase 1. Ihr neuester Tropfen ist Cloud Paint, ein Gel-Creme-Rouge. Hier ist die Sache mit Cloud Paint, die jeder zugeben muss: Die Leute sind sehr unsicher, wie man es trägt - am Anfang. Sei nicht sauer: Ich versuche nicht, dich bloßzustellen. Es ist nur so, dass Blush eines der Schönheitsprodukte ist, die schon immer da waren und von denen wir alle erwarten, dass wir sie einfach aufgreifen und anwenden können. Nicht so!

Glossy Cloud Paint, $ 18, Glossier

Blushes reichen von Pigmentierung, Mischbarkeit (ich bin mir nicht sicher, dass das ein Wort ist, aber ich werde damit laufen) und Ausdauer. Selbst mit der besten Puderrouge ist es leicht, eine ungleichmäßige, fleckige Abdeckung zu erhalten, die bei der ersten Anwendung zu hell ist. Ich bevorzuge Creme Rouge, wenn ich ehrlich bin, weil ich liebe, wie das Aussehen und die Abnutzung auf der Haut. Creme Rouge sieht oft natürlicher aus, als würde die Farbe durch Ihre Haut kommen und nicht darauf sitzen.

Der Nachteil davon ist, dass viele Creme-Rouge für Lippen und Wangen gemacht werden und in die Kategorie der Lippenwangen-Flecken fallen, was bedeutet, dass sie viel zu hell sind, wenn man sie auf die Haut klopft. Sie können auch den ersten Bereich, den sie berühren, anfärben und sich nur schwer ausbleichen lassen, wodurch Ihre Haut uneben erscheint.

Ich war begeistert, als ich hörte, dass Glossier eine Creme-Röte herausbrachte, und dann begann, uns mit dem Debüt von Cloud Paint bei den Oscars zu überraschen. Aber es gibt viele Möglichkeiten, Cream errötet zu bekommen, also wollte ich sehen, wie sie wirklich funktionierten. Hier ist, wie man damit fertig wird.

Glossy Cloud Paint, $ 18, Glossier

Für den Anfang ist Cloud Paint in vier Farben erhältlich: Beam, eine Aprikose; Dunst, eine Beere; Hauch, ein Rosa; und Dusk, ein mittellanger Beige-Akt mit einem Hauch von Wärme.

Sie scheinen eine weiße Basis zu haben, anstatt wie ein Fleck zu sein. Glossier beschreibt die Formel als Gel-Creme.

Hier, ich weiß, ihr liebt ein Muster:

Aber jetzt legen wir sie auf mein eigentliches Gesicht, sie machen uns nichts Gutes an meinem Arm.

Wie immer fangen wir an, dass wir so barfuß und doof sind.

Ich habe meine Basis mit allen Glossier-Produkten hergestellt. Es ist unglaublich, wie weit die Marke gekommen ist. Glossiers Phase 1 war ein Set von vier Hautpflegeprodukten, die die Grundlage für das schaffen würden, was die Marke tun würde. Heute, ungefähr zweieinhalb Jahre später, hat sich Glossier von einer aufkeimenden Linie von Hautpflegeprodukten entwickelt, die bestrebt ist, einen Platz unter den Großen in Ihrem Hausapotheke zu haben, zu einer kompletten Linie von Hautpflege und Make-up - und eines davon wächst einfach weiter. Überprüfen Sie all diese Güte:

Perfecting Skin Tint, $ 26, Glossier; Balm Dotcom, $ 12, Glossier; Boy Brow, $ 16, Glossier; Haloscope, $ 22, Glossier; Stretch Concealer, $ 18, Glossier; Grundierung Moisturizer Rich, $ 35, Glossier

Ich bin mir sicher, Glossier würde mich anschreien, dass ich das sage, weil es gegen ihren taufrischen Look ist, aber wenn ich den Skin Tint mit einem durchscheinenden Puder anwähle, wirkt meine Haut a-may-zing. Nach rechts bewegen.

Also packte ich Cloud Paint und fing an zu klopfen, um meine Signatur, das abscheuliche Blush Face ™, zu machen.

Ich dachte, ich würde Beam, die Aprikose, nicht anfassen, weil ich warme Töne, besonders solche, die orange sind, auf meinem Gesicht hasse, aber es war tatsächlich das erste, das ich packte. Ich klopfte auf die Äpfel meiner Wangen.

Plot Twist: Ich war eigentlich über diese Farbe. Es ist viel roter drin als die Verpackung, oder sogar die Creme selbst, die anfänglich aufleuchtet. Es kommt nicht wirklich heraus, bis du es einreibst. Das ist meiner Meinung nach das natürlichste auf meiner Haut.

Ich wollte in meinem Leben eine Menge Dinge sein, aber natürlich gehört sie nicht dazu. Also nahm ich Puff, das Pink, und klopfte hinter Beam, etwa auf halbem Weg zurück und oben, mischte sie beide zusammen, wie ich es war, ich weiß nicht, Jem?

Subtil? Ja. Ich hätte es zu einem Neon-Editorial-80er-Moment ausbauen können, aber subtiles Blushing und natürliches Aussehen ist schwieriger, als einfach All-In zu gehen. Ich liebe es, das Drama mitzubringen, aber ich hatte etwas zu tun danach.

Mein Problem mit dem Erröten ist, dass es meinem Gesicht nie hinzufügt, es wird immer der Brennpunkt, der nicht ... der Punkt ist. Wenn die Äpfel auf meinen Wangen zu rot werden, glättet es mein Gesicht und lässt mich wie Thomas The Tank Engine aussehen. Aber Cloud Paint ist einfach zu handhaben.

Außerdem trage ich Cloud Paint in der Dämmerung auf meinen Lidern, den Vertiefungen meiner Wangen und der Haarlinie.

Als nächstes packte ich Haze, die Beere, und arbeitete es in meine Wangen.

Haze zeigt wirklich, was Cloud Paint von anderen Creme-Rouge, Gel-Rouge und Flecken unterscheidet.

Die meisten cremigen Rouladen in dieser tiefen Beerenfarbe würden wild pigmentiert sein und schwierig sein, gerade genug zu bekommen und zu mischen, wie Sie wollen, was auch immer das sein mag.

Haze geht sicher hell, aber Sie können es tippen, bis Sie es richtig machen. Andere cremige Erröten würden die Haut verfärben und verfärben, bevor Sie eine schöne, flüssige Verblassung bekommen, die natürlich aussieht (oder nicht), aber Cloud Paint gibt Ihnen mehr Spielzeit. Ich habe es etwa 20-30 Sekunden lang in meine Haut eingearbeitet, um es genau richtig zu machen, und es ließ mich immer noch genau so streuen, wie ich es wollte, bis ich zufrieden war.

Wie ich schon sagte, es ist nicht schwer, eine Creme Rouge zu finden, die wirklich dorthin geht, aber Erröten sollte nicht wie matte flüssige Lippenstifte sein, wo du sie entweder trägst oder nicht, weißt du? Blush ist kein Ziel, es ist eine Reise.

Cloud Paint ist einfach zu verarbeiten, baubar und vielseitig. Für jemanden, der rot wie ich ist, ist es vielleicht mein neuer Favorit. Jetzt, da Sie mit dem Produkt vertraut sind, rede nicht davon, es auszuprobieren.