Da Ihre Haut Ihnen so viel über Ihre Gesundheit sagen kann, ist es immer eine gute Idee, darauf zu achten, was der Ort Ihrer Akne bedeutet, und welche Art von Akne es ist, um eine bessere Vorstellung von dem zu bekommen, was vor sich geht in deinem Körper. Wenn es scheint, als ob neue oder schlimmere Akne auftaucht - trotz der Sorge um Ihre Gesundheit und Ihre Hygiene - kann es eine Möglichkeit sein zu sagen, ob etwas mehr mit Ihrer Gesundheit vor sich geht.

Während die meisten Akne ist einfach aufgrund verstopfter Poren, ist es möglich, dass es ein Zeichen für etwas anderes sein könnte. "Es ist wichtig, die natürlichen Neigungen Ihrer Haut zu berücksichtigen, wenn sich eine neue Akne entwickelt", sagt Dr. Dertiter Dr. Shari Hicks-Graham gegenüber Bustle. "Wenn Akne ist für Sie üblich, das ist eine Sache, aber wenn Ihre Akne plötzlich schlimmer wird, überdenken Sie alle anderen Veränderungen in Ihrer Gesundheit oder Medikamente und Hilfe von Ihrem Arzt oder einem Dermatologen."

Akne könnte ein Zeichen für ein hormonelles Ungleichgewicht, eine Nebenwirkung von Medikamenten, die Sie einnehmen, oder sogar ein Symptom einer Pilzinfektion oder andere systemische Probleme sein. Je nachdem, wo die Akne ist, kann es einfacher sein, die Ursache zu bestimmen. Hier sind neun Stellen Akne kann auftauchen und was es nach Meinung von Experten bedeuten kann.

1 Unteres Gesicht / Kinn / Hals

Wenn Akne vor dem Beginn Ihrer Periode oder nach einem intensiven emotionalen Stress auf Ihrem unteren Gesicht, Hals und Kinn aufspringt, sagen Experten, dass es eine gute Chance gibt, dass Ihre Hormone unausgeglichen sind. Diese Art von Akne "kann zystischer Natur sein mit tiefen, schmerzhaften, roten Knötchen, die keine 'Whitehead' Oberfläche entwickeln", sagt Hicks-Graham.

Da es so tief ist, sagt sie, dass zystische Akne lange brauchen kann, um zu heilen, und oft rote oder braune Narben hinterlässt. Und, bemerkt sie, "wenn sie zu verblassen scheinen, könnte ein weiterer Zyklus von hormonellen Läsionen auf dem Vormarsch sein, was zu dem Gefühl führt, dass Akne den ganzen Monat über vorhanden ist."

Aber Hicks-Graham warnt davor, zystische Akne zu picken oder zu quetschen - auch wenn es so verlockend ist -, da es die Chance auf Narbenbildung erhöhen kann. Stattdessen möchten Sie vielleicht Ihren Arzt nach oralen Kontrazeptiva fragen, die helfen können, Ihre Hormone zu mäßigen und diese Art von Akne zu verhindern.

2 Stirn

Der Körper kann auf ungesunde Stresslevel reagieren, indem er an Hautunreinheiten überall auf dem Körper ausbricht, aber am häufigsten auf der Stirn. "Die Verbindung zwischen Stress und Akne ist der Anstieg der Cortisolspiegel, die zu überaktiven Talg, verstopfte Poren und Akne führt, "NYC-basierten Dermatologen Dr. Craig Austin, Schöpfer der Hautpflege-Marke Cane + Austin, erzählt Treiben." Sebum ist, was Ihre verstopft Poren, da es sich mit Substanzen wie Bakterien und abgestorbenen Hautzellen auf der Hautoberfläche verbindet, was zu Ausbrüchen führt. ... Stress Akne ist in der Regel mit der Stirn verbunden, aber es kann überall auftauchen, abhängig von den Cortisolspiegeln und den anderen Umweltfaktoren, die mit dem Stress verbunden sind. "

Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, wenn Stress zu Akne führt - wenn Sie mit Ihrem Hautarzt sprechen, können Sie Lösungen finden, wie Sie damit umgehen können.

3 Um den Mund

Hormonelle Akne um Ihren Mund und Lippen kann ein Zeichen für andere Probleme sein. "Es ist oft nicht ein Anzeichen für eine schwere Grunderkrankung, aber wenn mit anderen Symptomen gesehen, könnte Ihr Arzt für polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS), " Dr. Michele J. Farber von Schweiger Dermatology Group in New York City arbeiten, erzählt Treiben.

Andere Symptome von PCOS sind dünner werdendes Haar auf der Kopfhaut, unregelmäßige Perioden, Depressionen und Fruchtbarkeitsprobleme. Wenn Sie Akne um den Mund haben, bedeutet dies nicht, dass Sie PCOS haben, aber wenn es von diesen anderen Symptomen begleitet wird, kann es sich lohnen, als mögliche Ursache in Betracht zu ziehen.

4 Gesicht / Zurück / Gesäß

Wenn Sie bemerken, dass neue Akne auf Ihrem Gesicht, Brust, Rücken oder Gesäß auftaucht, könnte es eine Nebenwirkung Ihrer verschreibungspflichtigen Medikamente sein. "Zu diesen Medikamenten gehören Testosteron, Progesteron, Steroide, Lithium, Phenytoin, Isoniazid, die Vitamine B2, B6 und B12, Halogene und Inhibitoren des epidermalen Wachstumsfaktors", sagt Dr. Yoram Harth, MD, Chief Medical Officer bei MDacne . "Die Behandlung von Akne, die durch Drogen verursacht wird, umfasst Standard-Akne-Therapie. Absetzen des beleidigenden Medikaments kann in [hartnäckigen] Fällen notwendig sein."

5 Brust

Brustakne ist eine andere, die bei Teenagern häufig ist. Aber wenn Sie über diese hormonellen Jahre hinaus sind und immer noch Brust-Pickel haben, kann eine andere Hauterkrankung dafür verantwortlich sein. "Akne betrifft am häufigsten das Gesicht, Rücken und Brust, so Brust-Akne ist nicht unbedingt anders als Gesichts-Akne", sagt RealSelf Mitwirkende Dr. Sejal Shah Bustle. "Es gibt jedoch eine andere Bedingung, die Follikulitis genannt wird, die im Grunde eine Entzündung der Haarfollikel ist und eine Reihe von verschiedenen Ursachen hat, die auf der Brust auftreten können und der Akne sehr ähnlich sieht." Ihr Hautarzt kann feststellen, was es ist und die richtige Form der Behandlung anbieten.

6 Bikini Linie

Wenn Sie Unebenheiten haben, die wie Pickeln um Ihren vaginalen Bereich aussehen, könnte es auch aufgrund von Follikulitis sein. "Follikulitis ... kann durch eine Vielzahl von Faktoren wie enge Kleidung, Reibung, Schweiß, Haarentfernung, überschüssiges Öl, scharfe oder irritierende Hautpflegeprodukte und infektiöse Organismen verursacht werden", sagt Shah. "Selbst eingewachsene Haare können Follikulitis verursachen, aber in diesem Fall gibt es normalerweise ein Haar in der Beule. Allergische oder irritative Reaktionen können auch zu Akne-ähnlichen Unebenheiten führen."

Wenn dies ein Problem für Sie ist, wenden Sie sich an Ihren Hautarzt über die Behandlung dieser Art von Akne.

7 Oberes Gesicht

Wenn Sie fleißig für Ihre Haut sorgen, aber immer noch Akne auf Ihrem oberen Gesicht und Stirn bemerken, könnte es aufgrund eines anderen Problems sein. "Akne im oberen Gesicht wird durch Candida-Toxine verursacht", Dr. Ben Johnson, MD, Gründer der ganzheitlichen Beauty-Marke Osmosis Skincare, erzählt Treiben. "Candida ist eine Hefe, die in verschiedenen Regionen des Darms überwächst. Wo es im Darm wächst, wird bestimmen, wo auf dem Gesicht es erscheint. Stirn, als ein Beispiel, ist der Dickdarm."

Natürlich, Akne Gesicht und Stirn bedeutet nicht immer Probleme mit Candida-Toxinen. Beratung mit Ihrem Arzt kann helfen, herauszufinden, ob Darmbeschwerden zu dieser Art von Akne beitragen.

8 Jawline / Haaransatz

Wenn Ihre Haut ist super fettig, oder Sie Akne entlang Ihrer Kiefer und Gesichtsbehaarung bemerken, Johnson sagt mir, es könnte wegen etwas namens Eierstockentzündung sein. "Eierstockentzündung wird oft durch Östrogen-Toxine, bekannt als Xenoöstrogene, verursacht", sagt er. "Dies führt zu einer Verringerung der normalen Östrogenproduktion und damit zu einem Ungleichgewicht von Testosteron. Das Ergebnis wird oft als vermehrtes Gesichtsbehaarung, fettige Haut, Akneausbrüche entlang der Kinnlinie und auf der Brust oder Rücken angesehen."

Kein Grund zur Sorge - Ihr OB / GYN kann Ihnen helfen, die beste Lösung für dieses Problem zu finden.

9 Augen

Wenn Sie Pickel-ähnliche Beulen um Ihren Mund, Nase und / oder Augen bemerken, gibt es eine gute Chance, dass diese überhaupt keine Pickel sind. "Es könnte eine sogenannte periorifizielle Dermatitis sein, die mit Rosazea zusammenhängt", erzählt Heidi Waldorf von der Waldorf-Dermatologie-Ästhetik Bustle. "Es kann wie Rosacea behandelt werden, aber wir schließen auch Ursachen wie übermäßiger Gebrauch von Steroiden im Gesicht oder eine Empfindlichkeit gegenüber Zahnpasta aus."

Während Akne an diesen Orten nicht garantiert, dass Sie ein anderes Gesundheitsproblem haben, ist es immer eine gute Idee, Ihren Körper auf Veränderungen zu überwachen und mit einem Arzt zu sprechen, wenn sich etwas anfühlt.