Am 5. August beginnen die Olympischen Sommerspiele in Rio offiziell. Die Eröffnungszeremonie soll drei Wochen lang atemberaubende athletische Wettkämpfe einleiten. Athleten aus der ganzen Welt werden auf der Suche nach Gold auf der höchsten und elitärsten Ebene sein, die ihre Heimatländer (und zum allerersten Mal auch die internationale Flüchtlingsgemeinschaft) repräsentiert. Aber wo werden sie konkurrieren, fragst du? Hier ist eine Liste aller Stadien und Stadien der Olympischen Spiele in Rio, denn diese Spiele finden nicht alle am selben Ort statt.

Alles in allem werden die Rio Olympic-Veranstaltungen an Dutzenden von verschiedenen Orten ausgetragen, wie auf der offiziellen Website der Spiele 2016 beschrieben. Unnötig zu sagen, vielleicht, aber der größte und beeindruckendste Veranstaltungsort ist das Maracana Stadion, das fast 80.000 Zuschauer fasst und somit das größte Stadion in ganz Brasilien ist. Dort werden die letzten Spiele sowohl im Männer- als auch im Frauenfußball ausgetragen (oder Fußball, wie man es vernünftigerweise überall anders nennt als Amerika), ebenso wie die Eröffnungs- und Schlussfeier.

Aber jenseits von Maracana gibt es immer noch Dutzende anderer Veranstaltungsorte (und bestimmte Teile verschiedener Veranstaltungsorte), in denen die einzelnen Veranstaltungen stattfinden. Hier ist die vollständige Liste!

Wie bereits erwähnt, wird das Maracana Stadion in den ersten und letzten Tagen der Spiele in den Mittelpunkt rücken und es wird als Kulisse für das Finale der Männer- und Frauenfußballspiele dienen. Alles in allem sind das 37 verschiedene Orte für die verschiedenen Sportarten, die nächsten Monat stattfinden werden. Wenn Sie interessiert sind, einige der Sehenswürdigkeiten, Klänge und den Ansturm der Konkurrenz zu sehen, dann schalten Sie auf alle Fälle ein und schauen Sie zu - NBC wird die Olympischen Spiele von Anfang bis Ende führen.