Es wird oft darauf hingewiesen, dass im Amerika des 21. Jahrhunderts die Reichen immer reicher und die Armen ärmer werden. Diese Lücke dringt offenbar in unsere Papierprodukte und unsere Ausrüstung ein. Nicht mehr können wir alle die gleichen Papiertücher benutzen oder die gleichen Kartoffelchips essen. NBC News berichtet über den wachsenden Trend von Marken, die Luxuskategorien für selbst die schwächsten Verbrauchsgüter - einschließlich Tampons - entwickeln.

"Unternehmen reagieren seit Jahren auf die schrumpfende Mittelklasse, indem sie sowohl Top-Shelf- als auch Schnäppchen-Versionen ihrer Produktlinien entwickeln", erklärt NBC. Ein Beispiel? Tampax Radiant ein 'Ultra-Premium' Tampon für die anspruchsvolle Vagina.

Laut dem Wall Street Journal, das Anfang diesen Monats über diesen Trend berichtete, zahlen die Kunden für Tampax Radiant pro Stück etwa 21, 8 Cent, verglichen mit nur 13, 7 Cent pro regulärem Tampax. Wenn Sie 16 Tampons pro Box, das sind etwa 1, 30 $ mehr pro Box. Bei 12 Tampons pro Jahr sind das jährlich 15, 55 $.

Was wirst du für all diese Extravaganz bekommen? Lass uns vergleichen:

Tampax Radiant

  • "Designer-Verpackung"
  • Eine "einzigartige wiederverschließbare Verpackung für die diskrete Entsorgung". Scheint das für jeden anderen kompliziert? Wer will stundenlang an einer Plastikhülle hängen, nur damit sie einen Tampon wieder einpacken können? Was ist falsch mit Toilettenpapier - zu bürgerlich?
  • "Best-Ever" -Leckschutz, der laut Tampax-Website genau den gleichen Schutz bietet wie die Tampax Pearl-Linie.
  • Ein Name, der sich nach diesen Tampons anhört, lässt Ihre Damenpartien frisch funkeln.

Gesamtbewertung auf der Tampax-Website: 4 Sterne Gesamtbewertung auf Amazon.com: 4, 3 Sterne

Tampax Karton

  • Eine Schachtel, die nicht mit Blumen oder Schmetterlingen verziert ist.
  • Ein "strong strapazierfähiger Wrapper", in den Sie Ihren Tampon danach nicht mehr einpacken können.
  • Eine LeakGuard-Schürze "um Lecks zu verhindern, bevor sie passieren." Psychische Tampons !!!
  • Ein Name, der klingt, als ob du deine Tampons in einem Hobo-Camp gekauft hättest.

Gesamtbewertung auf der Tampax-Website: knapp unter 4 SternenGesamtbewertung auf Amazon.com: 4.5 Sterne

Für den Rekord sind die Zutaten, die sowohl Billig- als auch Luxus-Tampons ausmachen, dieselben: Baumwoll-, Polyester-, Polypropylen-, Polyethylen- und Faseroberflächen (was zum Teufel sind Faseroberflächen?). Mit anderen Worten, Sie zahlen extra für die hübschere Verpackung, den schöneren Namen und die wiederverschließbare Tamponhülle. Meiner bescheidenen Meinung nach ist es das nicht wirklich wert. Wenn Tampax wirklich Frauen ansprechen möchte, die bereit sind, extra für Qualität aufzukommen, könnten sie vielleicht daran arbeiten, die Tamponqualität tatsächlich zu verbessern, anstatt nur Tricks zu vermarkten, die es so aussehen lassen, als hätten sie es getan?