Wenn du heute schon Make-up aufnimmst, dann ist es meine Bürgerpflicht, dir zu sagen, dass du dieses Video nicht ansehen sollst, denn am Ende wirst du in Tränen ausbrechen. Vor sechs Jahren wurde Gina Giaffoglione gesagt, dass sie nie wieder gehen würde. Ein Autounfall hatte den rigorosen Athleten gelähmt aus dem Bauchnabel gelassen. Aber nachdem sie die Liebe ihres Lebens John Springhower kennengelernt hatte, beschloss die Omaha-Braut, den Gang hinunter zu gehen, den ihre Gäste nie vergessen würden: Sie würde es gehen, Chancen sind verdammt.

Kurz gesagt, Gina ist mein neuer Held. Englisch: www.db-artmag.de/2003/12/e/1/115.php Sie war nicht nur erstaunlich optimistisch in Bezug auf die Aussicht auf eine Heirat nach ihrer Verletzung, sondern ihr Engagement, etwas zu überwinden, um ihren Traum zu verwirklichen, beweist, dass sie die entschlossenste und positivste Person auf der Welt ist Planet.

"Ich könnte einen schlechten Tag haben, aber ich habe einen Tag", sagt sie KETV 7 in Omaha. "Ich bin hier und ich kann einen Tag haben. Und dieser Gang den Gang entlang ist vielleicht nicht das, was ich mir vorgestellt habe, aber wir gehen den Gang entlang. "

Das Video zeigt den Verlauf ihrer Physiotherapie und wie Therapeuten sich darum kümmerten, ihre Zahnspange speziell so zu gestalten, dass sie unter ihr funkelndes und atemberaubendes Gewand passt. Sie können an dem Gesicht ihres Verlobten und der erstaunten Ruhe ihrer Gäste erkennen, dass dieser Spaziergang jeden einzelnen Augenblick wert war, in dem sie dafür gearbeitet hat.

Giaffoglione beschreibt das Gehen neben ihrem Vater: "Es ist ein Schweben, das man nicht einmal erklären kann. Es geht nicht einmal um das Gehen, es sind die Emotionen, die schweben, alles scheint sich gerade in diesem Moment so gut zu fühlen. "

Und für den Fall, dass Sie nicht in einer Pfütze von Tränen waten, nichts ist vergleichbar mit der süßen und vorsichtigen Art, wie ihr neuer Ehemann am Ende der Zeremonie zum Priester aufschaut und fragt: "Kann ich sie küssen?"

KETV NewsWatch 7