Einkaufen bei IKEA ist für alle ein emotionales Erlebnis, vor allem wenn Sie zu zweit gehen. Kämpfe, Zusammenbrüche, steiniges Schweigen - sein Ruf, Beziehungen zu zerstören, hat fast mythische Ausmaße angenommen. Es mag also überraschen, dass einige Psychologen sagen, dass IKEA schlecht für Beziehungen ist und jetzt die Montage der erschreckenden Pauschalpakete als Teil der Beratung anordnet.

Jede Reise ist voller potentieller Auslöser für einen Kampf, und Dr. Ramani Durvasula beschreibt dem Wall Street Journal, wie der Laden buchstäblich zu einer Karte eines Beziehungsalbtraums wird. Es ist wahrscheinlich zu einem großen Teil, weil, wie ein IKEA-Überlebender dem Wall Street Journal sagte: "Als wir einmal im Laden waren, begann die Realität, zwei individuelle Leben miteinander zu verbinden". Es ist eine vertraute Geschichte - Sie haben wahrscheinlich mehr als ein Paar gesehen, das offen über diese Fleischbällchen weinte. Und das, bevor Sie die Möbel nach Hause bringen.

Denn wenn das Geschäft selbst ein emotionales Minenfeld ist, scheint die Versammlung der ultimative Test zu sein. Aus diesem Grund nennt Durvasula die unheimliche Liatorp-Wandeinheit "The Divorcemaker", die Paare zum Zusammenbauen zwingt, klingt weniger nach Beziehungsberatung und eher nach einem Test auf einer Reality-Show.

Bernie Lippman

Aber vielleicht hat Durvasula einen Punkt - Therapeuten behaupten, dass diejenigen, die erfolgreich und kooperativ durch die Versammlung kommen können, gesündere Beziehungen haben als diejenigen, die das nicht tun. Was toll ist, wenn du es so weit machst. Vielleicht ist es der ultimative Test einer Beziehung. Wenn Sie sich entscheiden, es auszuprobieren, achten Sie darauf, die Richtlinien für Paare zu befolgen, die von Janice Simonsen, Design-Sprecherin von IKEA US, verfasst wurden (Simonsen konnte nicht für einen Kommentar erreicht werden). Was die Verwendung des Ladens als Teil der Beratung angeht, sagte Simonsen dem Wall Street Journal: "Wir sind nur glücklich, Teil des Prozesses zu sein." Simonsen empfiehlt, sich vor dem Betreten des Ladens auf einen Stil zu einigen. Wenn das fehlschlägt, verlassen Sie das Schiff und gehen Sie für die Fleischbällchen.