"Du redest nicht viel. Ich mag das."

So wird Ray Donovan, der Titelheld des neuen Showtime-Dramas, das am Sonntagabend debütierte, für sein ruhiges, aber kraftvolles Auftreten gelobt. Ray ist der starke, stille Typ: ein stoischer Familienmensch mit einer verfolgten Vergangenheit, einer unruhigen Zukunft und einer fragwürdigen Moral. Klingt bekannt? Das liegt daran, dass ein Ray Donovan mit einem anderen Namen ein Tony Sopran, ein Walter White oder ein Don Draper ist.

Der einzige Unterschied ist, dass Tony, Walter und Don nicht nur die Messlatte für den starken, stillen und ernsthaft abgefuckten Anti-Helden-Alpha-Mann, der die Kabel-Drama-Landschaft in den letzten paar Jahren dominierte, gesetzt haben, sondern dass sie sich wie echt gefühlt haben . Ray Donovan fühlt sich an wie die glänzende Hollywood-Kopie.

Ray ist ein "Fixer" aus Hollywood, dessen Probleme der Klienten (Vertuschung von Unfalltoten, Vertuschung von homosexuellen Gerüchten ua) im Vergleich zu seinem einen Tropfen auf den heißen Stein sind. Ray wurde zusammen mit seinen Brüdern (die auf ihre Weise an dem Trauma leiden) von einem Priester als Kind missbraucht; sein Vater (ein Szenekauen, preisgekrönter Jon Voight), mit dem er eine schwierige Beziehung hat, ist ein abgehärteter Verbrecher, der dem Priester eine Kugel in den Kopf geschossen hat; seine Schwester beging in jungen Jahren Selbstmord; und er ist derzeit in einer Affäre (vermutlich, nicht seine erste, nach der Reaktion seiner erschöpften Frau) mit einer Schauspielerin, die derzeit von einem Kriecher gestalkt ist und in der Ray Ray Stalk ist. Und darin liegt das früheste Problem der Serie: Ray Donovan hat so viele abrupte Klangwechsel und Klischees wie Storylines. Nun, das und all diese ablenkenden Bah-Stin-Akzente.

Nichtsdestotrotz ist das alles nicht schuld an Liev Schreiber, der den Titel Ray spielt. In der Tat, wenn Ray Donovan sich als ein Hit herausstellt (was sehr wahrscheinlich sein könnte und sicherlich Potenzial hat, gut zu sein, muss er nur ein bisschen die Bremsen pumpen). Schreibers Name könnte bald ein Haushalt werden wie Bryan Cranston, Jon Hamm oder der verstorbene, große James Gandolfini. In der Tat, das ist der Grund, um zu hoffen, dass Ray Donovan besser wird, um dem Schauspieler sein Recht zu geben. Schreiber war schon immer ein etwas unterschätztes Juwel, ein distinguierter Charakterdarsteller, der es geschafft hat, positiv ohne Hollywood zu sein, obwohl er mit einer der berühmtesten Frauen des Business, Naomi Watts, verheiratet war.

Ray Donovan könnte ein neuer Name sein, der auf einer alten und bereits perfekten Formel steht, aber Liev Schreiber - der als Nebendarsteller in so unterschiedlichen Filmen wie " Goon to Defiance to the Scream" brillant war - könnte endlich seinen Platz als bekannter Name und führender Mann. Das ist die eine Hollywood-Geschichte, die diese Serie am meisten wert ist.