Simon Cowell trägt zu praktisch jedem Auftritt ein schwarzes T-Shirt, aber die britische TV-Persönlichkeit schafft es immer wieder, uns zu überraschen. Der ehemalige American Idol Richter und aktuelle X Factor Richter erwartet Berichten zufolge ein Kind ... mit der Frau seines Freundes.

US Weekly berichtet von einer Berühmtheit Lauren Silverman ist schwanger mit Cowells Baby, obwohl sie immer noch mit ihrem Ehemann Andrew Silverman verheiratet ist. Obwohl die Silvermans es offiziell noch nicht aufgegeben haben, sagt uns eine Quelle: "Lauren und Andrew sind seit einiger Zeit unglücklich in ihrer Ehe und ihre Scheidung ist seit einiger Zeit in Arbeit ... Als sich ihre Ehe verschlechterte, sie und Simon kam ihm nahe. "

Den 53-Jährigen als Vater vorzustellen, ist nicht ganz einfach - Cowell, der während seiner neun Spielzeiten bei American Idol regelmäßig säurebeständige Widerhaken lieferte, ist nicht unbedingt für seine kuschelige Natur bekannt. Und in den vergangenen Jahren sagte Cowell selbst, dass er nie Kinder haben wollte: "Gott, nein. Ich könnte keine Kinder haben. Wenn ich sie hier hätte, wenn ich an die Wände zeichne, würde ich verrückt werden ... Mit Kindern, du" Ich habe eine Routine, der du nicht entkommen kannst. Du musst zu einer bestimmten Zeit auf sein. Ich muss zuhören. Wenn du nur noch in einer Ecke sitzen und nachdenken willst. "

Aber nachdem er X Factor beigetreten war - eine Reality-Serie, die viel weicher war als Idol -, schien Cowell ebenfalls weicher geworden zu sein. In den letzten Jahren sprach Cowell darüber, offen für die Idee der Vaterschaft zu sein. Wie Cowell dem Sunday Mirror sagte: "Würde ich Kinder mögen? Wenn ich wüsste, dass ich es könnte, und wie könnte ich das vorsichtig, treu, dann ja. Ich mag Kinder. Ich bin mir nicht sicher, ob ich ein guter Vater sein würde Die ersten sechs Monate oder so, aber sobald sie wissen, wer ich bin, würde ich es mögen. Ich habe definitiv nicht ausgeschlossen, Kinder zu haben. "

Und wenn Cowell es schafft, würde sein eigenes Kind weniger seine typischen schwarzen T-Shirts rocken: "Wenn ich ein Kind hätte, würde ich sagen, dass ich ein Mädchen vorziehen würde."