Eines der überraschendsten Dinge bei den Golden Globe-Nominierungen des Donnerstags 2016 war der Straight Outta Compton Snub. Das biografische Drama, das den Aufstieg und Fall der Hip-Hop-Gruppe NWA aufzeichnete, war einer der angesagtesten Filme in diesem Sommer. Was die Popularität des Films noch beeindruckender machte, war die Tatsache, dass es ein völlig unerwarteter Erfolg war. Dies macht den Straight Outta Compton noch umwerfender. Das Eröffnungswochenende des Films hat es an der Kinokasse zerschlagen und die Erwartungen aller Beteiligten durch den Sieg an die Spitze gedrängt.

Laut Entertainment Weekly, einer Killer-Kombination von genialen Produzenten (Dr. Dre und Ice Cube) und viralem Marketing (du weißt, dass du das "BLANK" -Meme geliebt hast), half der Film mit einer Besetzung von Hollywood-Unbekannten, sich in die Luft zu jagen. Und trotzdem, trotz des Beifalls des Films, wurde er von den Golden Globes 2016 nicht geliebt. Auf der positiven Seite, Straight Outta Compton erhielt eine SAG-Nominierung für herausragende Leistung durch eine Besetzung in einem Film, so dass etwas zu feiern ist. Und natürlich können wir immer hoffen, dass die Oscars es lieben werden. Aber hier sind einige Gründe, warum der Film definitiv einige Golden Globes Anerkennung verdient hat.

Es ist die höchste bis heute gebräuchliche Musik-Biopic

Universalbilder Großbritannien

Mit Auszügen aus Walk The Line (2005) und Ray (2004), die beide Golden Globe-Nominierungen (und Siege) erhielten , hat Straight Outta Compton, laut The Hollywood Reporter, an der Kinokasse weltweit 200 Millionen Dollar verdient.

Es ist ein Film, der von Leuten der Farbe produziert wird, die Leute der Farbe Hauptdarsteller sind

Wenn man bedenkt, dass Film generell ein großes Diversitätsproblem hat, besteht die Hoffnung, dass eine würdige Arbeit, die von Minderheiten angetrieben wird, die Anerkennung bekommt, die sie verdient. Leider ist das diesmal nicht passiert. Während diverse Fernsehprogramme weiterhin mit Nicken bedacht werden, bleibt der Film frustrierend zurück, und die Nominierung von Straight Outta Compton hätte dieses Jahr bei den Golden Globes dazu beigetragen, das zu ändern.

Es markierte Unbekannte Schauspieler

Ice Cube's Sohn, O'Shea Jackson Jr., spielte eine jüngere Version von Ice Cube, mit Corey Hawkins als Dr. Dre, Jason Mitchell als Eazy-E und hauptsächlich anderen Newcomern, die die Besetzung vervollständigten. Dennoch gaben sie alle unvergessliche Auftritte und trugen dazu bei, den Film zum Leben zu erwecken, und ihr Beitrag zu der ausgezeichneten Arbeit sollte anerkannt werden.

Es ist einfach großartig

Wie ein Oscar-Wähler The Hollywood Reporter im August über die Chancen des Films im Film erzählte:

Es gelingt als Studio-Bild, während es über das hinausgeht, was es normalerweise ist. Es ist ein sehr viszeraler, poetischer, grandioser Film. Es ist wirklich eine Überlegung wert, besonders denke ich für Schauspielerei, Regie und sogar bestes Bild - aber, aber es ist sehr früh in der Saison, und es gibt eine Zillion anderer Bilder, die herauskommen.

Nun, alle Filme sind jetzt draußen. Und während Straight Outta Compton die Golden Globes verpasst haben mag, ist seine Nominierung für die SAG ein Zeichen dafür, dass es immer noch Hoffnung gibt, dass der Film für die Oscars Anerkennung finden könnte. Lasst uns die Daumen drücken.