Wir alle haben gespürt, als Donald Trump im November die Präsidentschaftswahl gewann, dass die Tage der kostenlosen Geburtenkontrolle nach dem Affordable Care Act gezählt waren. Erst als er sein Amt antrat und die Republikaner ihre Gesetzesvorlage "Aufhebung und Ersatz" einführten, begann sich die schlimme Zukunft der Geburtenkontrolle in den Vereinigten Staaten abzuzeichnen. Deshalb rät ein Arzt Frauen, ihre Geburtenkontrolle jetzt zu bekommen, um sich vor der dunklen und unsicheren Zukunft dessen zu schützen, was aus der Geburtenkontrolle nach dem American Health Care Act der Republikaner werden könnte.

In einem Interview mit Jezebels gut betitelten "Big Time Dicks" - Podcast machten Dr. Kavita Patel von Johns Hopkins und die Brookings Institution einige erschreckende Vorhersagen über die reproduktive Gesundheit unter dem GOP - Obamacare - Gesetzesentwurf:

Während die AHCA das kostenlose Geburtenkontrollmandat für Versicherte nicht rückgängig machen wird, bedeuten die Bestimmungen der ACA zu Planned Parenthood und Medicaid gepaart mit der Trump-Ära der GOP für Angriffe auf Abtreibungsrechte, dass dieser kleine Silberstreif nicht viel bedeutet und wenn diese reproduktiven Einschränkungen durchkommen.

Birth Control Zugang kann auch von Dr. Scott Gottlieb, Trumps konservative Food and Drug Administration nominiert werden, der fälschlicherweise behauptete, dass das Geburtenkontrollmandat des ACA Frauen "riskieren würde, weit mehr zu verlieren, als sie gewinnen werden". Im Jahr 2015 schrieb Gottlieb ein Wall Street Journal, das auf entlarvten Videos einer Anti-Abtreibungs-Gruppe basiert, die irreführend Bildmaterial aufbereitet, um Planned Parenthood-Mitarbeiter dazu zu bringen, den Verkauf von fötalem Gewebe durch Abtreibung zu dulden und zu fördern. Die Verbindung von Gottlieb mit der Pharmaindustrie macht seine potenzielle Rolle als Leiter der FDA zu einer Vorahnung für einen sicheren Geburtenkontrollzugang.

Egal, wie Sie es malen, die ACA wird aufgehoben und ihr Ersatz wird den Zugang zur Geburtenkontrolle stark beeinflussen, besonders für Menschen mit niedrigem Einkommen, die sich auf Medicaid und Planned Parenthood zur Empfängnisverhütung verlassen. Wenn Sie keine Geburtenkontrolle haben und Sex haben, der eine Schwangerschaft riskiert, sollten Sie herausfinden, welche Methode Sie so schnell wie möglich anwenden möchten - bevor es zu spät ist, um sie zu bekommen.