Oh, vintage Teller. Wie lieben wir dich? Zählen wir die Wege

Diese Vintage-Teller DIY-Idee ist eines dieser Projekte, die mich so glücklich macht, denn wirklich, wer liebt nicht die weibliche Krause, lebendige Farbe und die überlieferte Authentizität von Vintage-Geschirr? Vintage-Tassen, Untertassen, Teller und Schalen heben einen ansonsten gewöhnlichen Brunch oder eine Tee-Schluck-Session zu epischen Proportionen. Älteres Geschirr ist zudem so hübsch wie ein eigenständiges Objekt - egal, ob es sich um Speisen oder Getränke handelt.

Wenn Sie Ihren eigenen, einzigartigen Raum gestalten, können Sie auch mit Vintage-Geschirr - und Vintage-Dekor - einen vielschichtigen, historischen Stil schaffen. Es ist, als hätten Sie im Laufe der Zeit eine schöne, durchdachte Sammlung von Objekten angehäuft - Objekte mit Geschichten und Provenienz -, anstatt Räume mit Keksartikeln zu versehen, die Sie in jedem großen Geschäft sehen. Vertrauen Sie uns, die Besucher Ihres Hauses werden wissen, dass Sie während eines verrückten Einkaufsnachmittags hastig das komplett weiße Geschirrset, die Stehlampe und das Polypropylen-Bild des Flatiron Building geschnappt haben.

Denken Sie, dass es unmöglich ist, Vintage-Schiffe noch schöner zu machen? Au Gegenteil ! Erstelle den ultimativen Catchall - ein Ort für Schlüssel, Wechselgeld, Büroklammern, Schmuck und mehr - indem du vintage Schüsseln, Teller und Untertassen mit frischen, modernen Abziehbildern dekorierst, die von der natürlichen Welt inspiriert sind.

Schritt eins: Holen Sie sich ein paar Wasserrutsche Decals.

Leute, die in den Modellbau kommen, benutzen diese ständig, um ihre eigenen selbstgemachten Aufkleber für ihre Plastik- und Metallflugzeuge, Züge und Autos zu machen. Online bestellen ist der beste Weg. Staples hat sie nicht. Kunstläden sind es auch nicht. Schauen Sie sich Amazon für eine ziemlich gute, erschwingliche Auswahl an. Blätter kommen normalerweise 10 pro Packung.

Zweiter Schritt: Wählen Sie Ihr Thema.

Wenn Sie kein sehr illustriertes Buch haben, das Sie lieben, führen Sie eine einfache Google-Suche nach Illustrationen oder Fotografien von Säugetieren, Vögeln, Reptilien, Insekten und wirklich allem anderen durch, was Ihnen gefällt.

Schritt drei: Scannen Sie Ihre Bilder.

Nach dem Scannen müssen sie möglicherweise in der Größe verändert und / oder neu positioniert werden, so dass sie auf ein 8, 5 Zoll x 11 Zoll großes Abziehbild passen. TIPP: Spielen Sie mit Bearbeitungssoftware wie Gimp (kostenlos) oder Photoshop (nicht umsonst) herum.

Vierter Schritt: Drucke diese bösen Jungs.

Testdruck auf einem normalen Blatt Papier vor dem Druck auf den Aufkleber. TRICK: Um sicherzustellen, dass die Bilder auf der rechten Seite des Aufklebers gedruckt werden, schreiben Sie vor dem Drucken auf dem Druckerpapier "Zurück" und "Vorne" - um herauszufinden, wie Sie die Aufkleber korrekt in den Drucker einlegen.

Oh hallo. Hier sind die fertigen Produkte. Cool, oder ?

Interessiert an der vollständigen Lernerfahrung?

Werden Sie verrückt - gute Bilder, Sie müssen sich nicht selbst finden, lernen, welche Arten von Abziehbildern am besten funktionieren und wie sie wirklich haften bleiben.

You & Yours Fine Vintage in Brooklyn veranstaltet einen coolen Workshop, bei dem Sie Bier trinken und Pizza essen können, während Sie mit zwei personalisierten Vintage Catchalls kommen, um diese Ferienzeit zu beschenken (oder für sich selbst zu behalten).

Begleite uns am Donnerstag, den 3. Dezember, um zwei Stunden Spaß zu haben!