Das Wichtigste zuerst: Ich war schon immer ein Fan von Medien. Während meine Freunde ihre Augen auf mich richten, wenn ich ihnen von meinen Erfahrungen mit Leuten erzähle, die eine andere Dimension sehen und vorhersagen können, gibt es etwas, das beruhigend (und aufregend!) Ist, Tipps von Hellsehern über deine Zukunft zu hören. Tue es meiner Mutter als Astrologin oder der tiefen Überzeugung, dass das Universum auf unterschiedliche Weise mit Menschen spricht, aber es gibt etwas über Intuitive, das mich schon immer fasziniert hat.

Als ich also die Gelegenheit bekam, mit psychischen Dating-Coaches über meinen zukünftigen Ehemann zu sprechen, war ich definitiv bereit für diese Erfahrung. Ich sprach mit zwei Trainern, die ihre psychischen Kräfte kanalisieren, um ihren Kunden Einblick zu geben, was sie erwarten könnte: Deborah Graham, Spiritualistin, Leserin, Beraterin, Beraterin für psychische Beziehungen und der Star von TLC / Discovery Network The Psychic Matchmaker und Beziehung intuitive Expertin Joan Marie Whelan.

Während ich wünschte, ich könnte mich mit diesen Experten persönlich treffen, hatten wir Lesungen über das Telefon, die mich mit ihrer Genauigkeit überrascht haben und wie viel Einsicht sie feststellen konnten. Obwohl natürlich Neinsager meine wichtigsten Google-Fähigkeiten als Dating-Autor kommentieren werden, habe ich versucht, offen zu bleiben - und noch wichtiger, ein offenes Herz -, während ich ihnen zuhörte, mein zukünftiges Liebesleben zu erkennen.

Folgendes habe ich gelernt:

Sie müssen die Vergangenheit loslassen

Sowohl Graham als auch Whelan haben meine Vergangenheit irgendwie aufgezogen. Während Graham sich schnell auf einen Ex-Freund einließ, der mich nach vier Jahren Trennung immer wieder von Zeit zu Zeit kontaktiert, hat Whelan über meinen Vater gesprochen. Was mich an Whelan am meisten überraschte, war, wie sie das Alter ausmachte, als mein Vater das erste Mal krank wurde - etwas, das ich nie öffentlich geteilt hatte - und schlug vor, dass es Zeit war, die Wunde zu heilen. (Die Angst davor, dass ein Elternteil stirbt oder sich nie bessert, kann große Schäden an deiner Fähigkeit zur Folge haben, jemandem als deinen Partner zu vertrauen, vertrau mir.)

Whelan schlug vor, einen Brief an mein jüngeres Selbst zu schreiben, der so ängstlich war, als mein Vater anfing, krank zu werden, und Graham schlug vor, einen Brief an meinen Ex-Freund zu schreiben, um ihn ganz gehen zu lassen. Das Endergebnis? Jede Art von Leben-in-der-Vergangenheit-Mentalität oder Herzschmerz in irgendeiner Form kann es schwierig machen, mit der Beziehung voranzukommen, die du wirklich finden, kultivieren und fördern möchtest.

Es ist in Ordnung, Offline (und Off-App) zu erhalten

Sowohl Graham als auch Whelan sagten, dass sie sahen, dass ich innerhalb der nächsten sechs Monate eine glückliche, gesunde Beziehung finden würde (solange ich diese quälenden vergangenen Probleme loslasse) - und dass ich ihn treffen würde, indem ich etwas tat, das ich liebte und an dem ich interessiert war Lustigerweise bin ich schon seit geraumer Zeit nicht mehr mit Dating-Apps beschäftigt - fast fünf oder fünf Monate - und es ist nur aus Angst, dass ich sie jemals herunterlade. Jedes Mal, wenn ich das tue - an diesen einsamen, ernüchternden Freitagabenden - bereue ich es fast sofort, weil ich mich aus endlosen Wischen so verbrannt fühle.

Ihr Rat ist, einfach mein Leben zu leben und es mit all den Dingen zu füllen, die mir Freude und Glück bringen. Es scheint einfach zu sein, aber wenn man sich in den Kopf gesetzt hat zu glauben, dass das digitale Zeitalter der Partnersuche das einzige ist, was dir eine Beziehung bringt, kann es schwer sein, dich auszuloggen und in den gegenwärtigen Moment zurückzukehren. Ich versuche es - und mein erster Schritt war, mich für ein intensives Kochkurs-Programm anzumelden, das ich unbedingt machen wollte. Ich werde nicht sagen, dass ich hoffe, den nächsten Bobby Flay zu treffen, aber ich werde es auch nicht leugnen.

Ich muss Angst loslassen

Die größte Sache, die mich in all diesen Jahren allein gehalten hat, sagen die talentierten Damen? Mich selber. Es ist eine harte Pille zu schlucken, aber in Verbindung mit der Tatsache, dass ich nicht in der Lage bin, meine Vergangenheit loszulassen und mein Datierungsleben mehr dazu zu bringen, "das Eine zu finden" anstatt die Erfahrung zu genießen, habe ich eine Schicht von Angst hinzugefügt, und es zeigt. Nicht nur für die Hellseher (und meine Freunde und Eltern und alle anderen) - sondern auch für die Männer, mit denen ich mich verabrede. Sie sagten beide, dass ich mein Konfidenzniveau aufbauen und mich wirklich darauf konzentrieren muss, offen und verbunden mit der Gegenwart zu sein. Ich habe angefangen, täglich tägliche Freudenlisten zu schreiben und nicht in die Zukunft zu projizieren, die ich nicht sehen kann.

Denn egal, ob Sie an Astrologen oder Medien oder an diesen Jazz glauben, welchen besseren Rat gibt es, als Ihr Leben - und Ihr Herz - glücklich und vollständig zu machen, während Sie zusammen sind? Es kann nur zu guten Dingen führen und vielleicht, nur vielleicht, zu dieser Beziehung, die ich schon so lange wollte. Sie sagen beide, dass ich es finden werde - zusammen mit einer Ehe und Kindern, die noch dazu kommen -, aber der erste Schritt ist, auf meine eigene Art und Weise auszusteigen.

Möchten Sie mehr von Bustle's Sex and Relationships Abdeckung? Sehen Sie sich unseren neuen Podcast " Ich will es so" an , der in die schwierigen und geradezu schmutzigen Teile einer Beziehung eintaucht und mehr auf unserer Soundcloud-Seite zu finden ist

Victoria Grace Fotografie