Freeforms neue Meerjungfrau-zentrierte Fernsehserie konzentriert sich auf Ryn (die Hauptmeerjungfrau) und ihre Suche nach ihrer verlorenen Schwester. Was gerade mit Ryns Schwester auf Siren passiert, ist nicht allzu klar. Es scheint jedoch, als wäre sie Teil einer Verschwörung oder Vertuschung.

Was die Fans wissen, ist, dass eine Schattenorganisation, möglicherweise eine Fraktion der US-Regierung, Ryns Schwester Donna übernommen hat. Während das Paar schwimmen ging, wurden sie getrennt, als Donna in einer Gruppe von Fischernetzen gefangen war. Als Donna offensichtlich auf dem Boot aufgewachsen war, war sie verzweifelt. Erschrocken und von ihrer Schwester getrennt, griff sie einen der Fischer (Chris) an und verletzte ihn ziemlich bedeutend. Als der Kapitän des Schiffes eine medizinische Evakuierung für Chris forderte, kam kurz darauf ein Hubschrauber mit einer Gruppe von Militärangehörigen an, die ganz in Schwarz gekleidet waren. Sie nahmen Chris und Donna auch mit.

Nach der Hubschrauber-Evakuierung wurde sie zu einem Militärstützpunkt gebracht und sie führen verschiedene Arten von Tests an ihr durch. Während Fans offiziell noch nicht offiziell mit seinem Namen bekannt gemacht wurden, scheint es, dass Aldon Decker (gespielt von Ron Yuan) die Ermittlungen in die Meerjungfrauen leitet. Er ist derjenige, der den schmerzhaften Nadeltest an Donna angeordnet hat, um Rückenmarksflüssigkeit sowie andere Gewebeproben von ihr zu erhalten. Außerdem hat er genug von einer Position im Dienstalter, wo er Zeit hat, Donna zu sehen und zu interagieren.

Etwas, das die Hauptcharaktere, die Ben und Maddie in Episode 2 sagten, könnte im Verlauf der Staffel auf eine wichtige Handlung hinweisen. Während des Autofahrens sprachen die beiden darüber, warum die Meerjungfrauen jetzt aufgetaucht sind, wenn sie schon seit Jahren unterwegs sind. Sie denken, es könnte "der Wandel der Ozeane" sein, der sich eindeutig auf den globalen Klimawandel bezieht. Der Klimawandel wirkt sich laut dem Environmental Defense Fund in der realen Welt ziemlich stark auf das Leben im Meer aus. Es verursacht Korallenbleiche, Ozeanversauerung und möglicherweise am wichtigsten für die Geschichte von Sirens Meerjungfrauen: Fischwanderungen.

Von außen wirkt diese Geschichte wie ein Thriller über ein schreckliches mörderisches Seeungeheuer - in Wirklichkeit handelt es sich um eine Familiengeschichte und um Bindungen zwischen Frauen. Einer der Stars der Show, Alex Roe (der Ben spielt), erzählte Bustle, dass Familienbande sehr stark für Ryn sind. "Was sie wirklich stark macht und ein feministisches Stück in mancher Hinsicht ist, dass sie ihre Gesellschaft verlässt, um zu versuchen, ihre Schwester zu finden", sagte Roe.

Also wirklich, Siren ist eine Geschichte von einer Frau, die nach ihrer entführten Schwester sucht. Es ist einfach so, dass diese Frau eine Meerjungfrau ist. Das könnte sogar sein, wo die Geschichte endet, zumindest nach Ryn, denn als Bens Charakter sie in der zweiten Episode fragte, ob sie nach Hause gehen wird, wenn sie ihre Schwester findet, antwortete Ryan mit einem einfachen "Ja".

Abgesehen davon, dass Ryn und Donna Schwestern sind, ist nicht viel über sie bekannt oder auch wenn sie noch mehr Meerjungfrauen in der Familie haben. Dies könnte möglicherweise aufgrund Bens Familiengeschichte sein. Nach Angaben der Bristol Cove Ladenbesitzerin Helen zerstörte Bens Familie das Mermaid Vermächtnis. "In ihrem natürlichen Zustand im Wasser sehen [Meerjungfrauen] dich als Beute an. Ihr Instinkt ist es zu töten. Das haben die Menschen nie verstanden ", erzählt Helen Ben. "Es verursachte viel Elend. Die Geschichte deiner Familie in dieser Stadt ist blutiger als du weißt. Dein Vorfahre

und seine Schiffskameraden schlachteten diese schönen Kreaturen kaltblütig ab. Völkermord. Das ist dein Vermächtnis. "Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass alle Meerjungfrauen außer Ryn und Donna ausgestorben sind, sind das die einzigen, die zu dieser Zeit bekannt sind.

In nur zwei Episoden ist es vielleicht zu früh, um vorherzusagen, was passiert und warum es Ryns Schwester Donna passiert. Aber es gibt noch viel mehr, die im Verlauf der ersten Staffel bekannt gegeben werden müssen. Wer ist Aldon Decker? Was will er von den Meerjungfrauen? Gibt es da draußen noch andere Meerjungfrauen oder sind Ryn und Donna die letzten ihrer Spezies? Meerjungfrauen sind mysteriöse Kreaturen und Siren als eine Serie erweist sich als ebenso geheimnisvoll.