Am Montag wurde eine Reihe von Menschen in Bangkok, Thailand, mit einem bizarren, überraschenden Anblick konfrontiert - ein Feuerball, der durch den Himmel strich und kurz in eine grelle Explosion explodierte, als er auf den Boden zusteuerte. Das mysteriöse Phänomen wurde von mehreren Passanten auf dem Dashcam-Video festgehalten, was einige Impressionen der eindrucksvollen Sichtweise ergab. Aber es reicht nicht, nur so etwas zu sehen - Neugier ist wie immer reichlich vorhanden. Also, was ist mit dem Feuerball über Bangkok gesehen?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, die Ihnen beim Betrachten des Filmmaterials in den Sinn kommen. Der beunruhigendste Gedanke ist zweifellos, dass ein Flugzeug irgendwie einen feurigen Absturz erlitten haben könnte, eine schreckliche Möglichkeit, die sich mehr als real anfühlt, dank ein paar Jahren voll von erschütternden, hochkarätigen Vorfällen in der Luftfahrt. Aber glücklicherweise gibt es keine Beweise, die diese Schlussfolgerung stützen könnten.

Im Gegenteil, die plausibelste Erklärung scheint bisher eine himmlische zu sein - der rapide absteigende Feuerball könnte ein Meteor sein, der auf die Erde streicht, wie Saran Poshyachinda, der stellvertretende Direktor des Nationalen Astronomischen Forschungsinstituts von Thailand, sagte CNN am Montag.

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Objekt heute Morgen entdeckt wurde ... in sozialen Medien ist es ein Objekt aus dem Weltraum. ... Es sieht aus wie ein Asteroid, der zur Erde reist und durch die Luft streift und sich in einen Feuerball verwandelt.
Porjai Jaturongkhakun

Hier sind ein paar weitere Blickwinkel auf den auffälligen Abstieg des Feuerballs. Dank der Richtung seines Falles sagte Poshyachinda gegenüber CNN, dass er dachte, dass es wahrscheinlich ein Asteroid war, der möglicherweise eine ziemlich kleine Menge wog - er schätzte ein "paar Kilogramm".

Mesapong Poojeenapun

Hoffentlich erhalten wir eine offizielle Bestätigung dessen, was genau es war, da dies nicht die einzige Erklärung ist, die angeboten wurde - CNN sprach auch mit Observatoriumsbeamten, die theoretisierten, dass es ein brennender Ballon oder ein anderes, nicht spezifiziertes Fallen gewesen sein könnte Weltraumschrott. Insbesondere, wie von der Bangkok Post beschrieben, deuten Daten von satview.org darauf hin, dass es sich um ein fallendes Trümmerstück handeln könnte.

Glücklicherweise gibt es bisher keinen Grund zu der Annahme, dass dies eine Gefahr für das menschliche Leben darstellt - wie ein Beamter des Planetariums Bangkok gegenüber TIME mitteilte, sind die meisten Asteroiden beim Aufsetzen vollständig abgebrannt. Und es gab keine Berichte, die darauf hinwiesen, dass jemand verletzt oder getötet wurde, nun, was auch immer es genau war, was sehr gute Nachrichten sind. So wie es jetzt aussieht, ist es einfach ein dramatischer, atemberaubender Anblick, der wahrscheinlich nicht von denen vergessen wird, die ihn gesehen haben.