Es ist schrecklich, am Ende einer Trennung zu sein, aber es wird noch schäbiger, wenn man, statt die Wahrheit darüber zu hören, warum die Beziehung endet, lahme Ausreden vorbringt - weil nichts schlimmer ist, als dass man nicht geschlossen wird. Ob Sie es eine Meile entfernt gesehen haben oder von einer Trennung total überrascht waren, ist es Es ist schwer, sich weiter zu bewegen, wenn man das Gefühl hat, den wahren Grund dafür, dass die Dinge nicht funktionieren, nicht zu kennen. Wenn Sie vorhaben, mit Ihrem Partner Schluss zu machen, könnte es leichter erscheinen, eine Ausrede zu formulieren, als die Wahrheit darüber aufzudecken, warum Sie nicht mehr zusammen sein wollen. In der Realität wird es für den Partner nur noch schwieriger, unehrlich zu sein, um die Trennung zu akzeptieren und zu heilen.

"Während die Wahrheit vielleicht schmerzhaft ist, bringt eine lahme Entschuldigung nur zusätzliche Unsicherheit und Angst in die Trennung", erzählt Jonathan Bennett, Beziehungs- / Dating-Coach und Besitzer des beliebten Mannes, Bustle. "Eine wahrheitsgetreue Antwort ist aus zwei Gründen wertvoll. Erstens wird die Wahrheit in der Regel später herauskommen, besonders wenn sie eine andere Person betrifft. Und wenn sie das sieht, werden nur alte Wunden wieder geöffnet. Zweitens kann das Nichtwissen der Wahrheit zusätzliche Unsicherheit und unnötige Spekulationen verursachen über den eigentlichen Grund. Wenn man die Wahrheit kennt, kann das mehr anfänglichen Schmerz verursachen, beschleunigt aber den Prozess der Annahme und des Weitergehens. "

Jeder, der verlassen wurde, weiß, was für ein schreckliches Gefühl es ist, vor allem, wenn Ihr jetziger Ex Ihnen ein Klischee gibt, BS Grund für die Trennung. In einem kürzlichen AskReddit-Thread bat ein Nutzer die Leute, die schlimmsten Ausreden zu teilen, die sie jemals gehört haben. Hier sind 12 der lahmen, verletzendsten und einfach nur merkwürdigen Gründe, die Menschen gegeben haben (oder gegeben wurden), weil sie mit jemandem Schluss gemacht haben.

1 Der klassische Cop-Out

Auch wenn hinter diesem Gefühl etwas Wahrheit steckt, gibt es viele weniger verwirrende Wege zu sagen: "Du bist es nicht, ich bin es" - können wir uns also darauf einigen, diese müde Linie aufzugeben?

2 Du liebst einander "Zu viel"

Persönlich kann ich mir nicht vorstellen, mit jemandem Schluss zu machen, weil wir zu verliebt waren ... aber was auch immer für dich funktioniert, schätze ich.

3 Kalt, stumpf Ehrlichkeit

Ehrlich zu sein ist eine gute Sache, aber es ist etwas anderes, die Wahrheit zu sagen und direkt absichtlich verletzend zu sein.

4 Sie sind Ihrem Partner entwachsen

Noch einmal, selbst wenn es wahr ist, gibt es schönere, konstruktivere Wege, um Ihren Partner wissen zu lassen, dass Sie sich nicht mehr als kompatibel fühlen.

5 Du vermisst die Verfolgung

Newsflash: Eine Beziehung kann nicht dauerhaft bestehen, wenn man immer jemanden "jagen" muss.

6 Du bist nicht astrologisch kompatibel

Es macht immer Spaß zu erforschen, welche Tierkreiszeichen am besten kompatibel sind, aber wenn der einzige Grund dafür ist, jemanden zu entführen, ist, dass die "Stars dir gesagt haben", das ist ziemlich effing lahm.

7 Sie wollen nicht ein Geschenk bekommen

Hoffentlich würde niemand das jemals jemandem sagen, wenn er mit ihnen Schluss macht, aber wenn du lieber jemanden ausknallen würdest, als in die kleinen Schwierigkeiten zu gehen, ihnen ein Geschenk zu machen (oder zu machen), dann bist du ohnehin besser dran.

8 "Ich verdiene dich nicht"

* Augen rollen so weit zurück in den Kopf sie fallen *

9 Sie mögen deinen Lieblingsfilm nicht

Hört zu, ich wäre am Boden zerstört, wenn mein Partner vehement gegen alles, Harry Potter, wäre, aber das bedeutet nicht, dass ich ihn darüber hinwegwerfen würde - weil Ihr Partner nicht jedes einzelne Ihrer Interessen für Sie teilen muss kompatibel sein.

10 Sie wollen mehr kämpfen (?)

Selbst die stärksten Paare streiten von Zeit zu Zeit ... aber nicht zu kämpfen ist auch keine schlechte Sache. Es sei denn, du hast wirklich das Gefühl, nicht zu kämpfen, ist ein Problem in deiner Beziehung - zB dein Partner füllt Dinge auf, anstatt zu kommunizieren - das ist eine lahme Ausrede, Dinge zu beenden.

11 Sie sind "Angst", wie sehr Sie sie lieben

Das mag wahr sein, aber Sie sollten der Tatsache Rechnung tragen, dass Sie vielleicht nicht bereit sind, in einer Beziehung zu sein, anstatt Ihre bald-Ex zu verwirren, indem Sie ihnen erzählen, wie sehr Sie sie lieben, während Sie sie abwerfen.

12 Sie möchten, dass sie ihr Aussehen ändern

Wenn jemand jemals mit mir Schluss machte wegen wie viel oder wenig Make-up ich trage (oder irgendetwas anderes, was mit meinem Aussehen zusammenhängt), wäre ich nur dankbar, dass ich einer riesigen, frauenfeindlichen Kugel ausgewichen wäre.

Ganz gleich, aus welchem ​​Grund du es bekommst, es wird weh tun, wenn du dich kaputtmachst, und es wird Zeit brauchen, um über eine Trennung hinwegzukommen. Leider sind nicht alle reif genug, um bei einer Trennung barmherzig, ehrlich und aufgeschlossen zu bleiben - aber wenn du dich selbst als Empfänger einer lahmen Ausrede entdeckst, tröste dich mit der Tatsache, dass du zumindest nicht allein bist.