Sag, dass du jemanden online triffst und du beginnst, dich zu sehen, und die Dinge laufen wirklich gut. Meine besten Glückwünsche sind mit Ihnen - aber die wirkliche Frage ist, wenn Sie sich in einer Dating-App treffen, wie lange sollten Sie warten, bis Sie Ihr Dating-Profil gelöscht haben? Du weißt, dass es in deinem Kopf ist und du weißt, dass es deinem Verstand wahrscheinlich schon durch den Kopf gegangen ist, aber es ist noch nicht aufgetaucht. Also - was tun?

Ich fragte neun Dating- und Beziehungsexperten, was sie in dieser speziellen Situation vorschlagen würden. Interessanterweise hatten einige genaue Parameter, wie lange Sie warten sollten, während andere etwas entspannter waren, aber ziemlich alle stimmten überein, dass Sie mindestens so lange warten sollten, bis es sich gegenseitig ausschließt. Mit anderen Worten, mach es nicht nach ein paar guten Verabredungen mit jemandem nach Hause und lösche dein Tinder- oder OkCupid-Profil für immer, weil du dir nur wünschen könntest, du hättest etwas länger gewartet. Das heißt, Sie warten sicherlich nicht zu lange warten - wenn Sie und Ihr Partner bereit sind, zusammen ernst zu nehmen, wird es nicht gut fühlen, wenn einer (oder beide!) Von Ihnen immer noch eine Online-Dating-Präsenz hat, auch wenn es wird nicht benutzt. Lies weiter, um herauszufinden, wie lange du warten musst, um dieses Dating-Profil zu löschen, nachdem du einen passenden Bewerber online gefunden hast.

Schau dir Bustles "Save The Date" und andere Videos auf Facebook und die Hektik-App von Apple TV, Roku und Amazon Fire TV an.

1. Mindestens drei Monate

"Sie sollten mindestens drei Monate warten, bevor Sie Ihr Dating-Profil ablegen", erzählt New Yorker Beziehungsexperte und Autor April Masini Bustle. "Diese Zahl basiert auf der Theorie, dass Sie beide das Feld spielen und Sie eine ernsthafte, engagierte Beziehung wollen." Wenn drei Monate vergangen sind, können Sie herausfinden, ob Sie wirklich ernsthaft jemanden ernst nehmen wollen oder nicht.

"Du brauchst drei Monate, um mit dieser Person auszugehen und sogar zu entscheiden, ob du mit ihnen ausgehen willst", fügt sie hinzu. "Wenn du beide nach drei Monaten noch zusammen sein willst, solltest du die nächsten drei Monate nutzen, um zu entscheiden, ob du monogam sein willst." Mach langsam. Es gibt keinen Grund, schnell vorzuspringen, vor allem, wenn Sie diese Person wirklich mögen.

"Wenn es so lange scheint, liegt es daran, dass Menschen, die es ernst meinen, " den einen "finden: Sie nehmen die Beziehungen ernst und springen nicht in etwas, das schnell anfängt, und enden mit einem Absturz und Brennen . " Langsam und stetig gewinnt das Rennen hier.

2. Wenn Sie zusammen ein Ritual haben

"Machen Sie es zu einer Zeremonie, wenn Sie sich auf eine Verpflichtung einigen", sagt Tina B. Tessina, alias Dr. Romance, Psychotherapeutin und Autorin von How to be Happy Partners: Zusammen arbeiten, erzählt Bustle. "Wenn Sie sich gegenseitig exklusiv entscheiden, setzen Sie sich zusammen und löschen Sie beide Profile gleichzeitig." Sie werden den Schritt zusammen machen - und Sie werden absolut wissen, dass Ihr Partner sein Profil gelöscht hat, und sie werden das gleiche wissen. Außerdem wird es sich bedeutender anfühlen, wenn Sie es zusammen tun.

3. Sobald Sie über Exklusivität sprechen

"Erst nachdem ein Gespräch über Exklusivität geführt wurde", erzählt Coach und Therapeut Anita Chlipala Bustle. "Es überrascht mich immer noch, wie viele Leute ihre Profile löschen, weil sie sich nicht mit anderen verabreden wollen, aber ihre Partnerin geht immer noch mit anderen aus, weil es kein klares 'Definieren-der-Beziehung'-Gespräch gab." Also lösche nicht nur deine und gehe davon aus, dass dein Partner das Gleiche getan hat.

"Die Leute haben ihre eigenen Zeitpläne, wenn es darum geht, exklusiv zu sein, und nur weil du bereit bist, andere nicht mehr zu sehen, heißt das nicht, dass die andere Person bereit ist." Natürlich könnten sie das auch sein - und wenn Sie sich einmal gegenseitig verpflichtet haben, können Sie Ihre Online-Dating-Präsenz (und ihre) vorstellen und darüber sprechen.

4. Wenn Sie bereit sind, die Absicherung Ihrer Wetten zu stoppen

"Ich habe viele Jahre lang die Kundendienstmitarbeiter einer beliebten Online-Dating-Site trainiert und festgestellt, dass viele Leute ihre Wetten absichern wollen, wenn sie eine neue Beziehung testen, die über eine Online-Dating-Website begann - also nicht wollen geben Sie die unglaublich effektiven und effizienten Mittel auf, neue Leute zu treffen, bis sie fast den Gang entlang gehen ", sagt Dating-Experte Noah Van Hochman zu Bustle. "Leider fühlt sich in den meisten Fällen nur eine Person in der Beziehung so und die andere ist unsicher über die Stärke der Beziehung."

Es macht Sinn, besonders wenn Sie oder Ihr Partner schon länger Single sind. "Es dauert manchmal eine Weile, bis eine Person ihr Profil auf einer Dating-Website preisgibt, da sie auch alle ihre Nachrichten, Kontakte und das Potenzial für eine Person entfernt", sagt Van Hochman. "Vielleicht ist es ein bisschen hinterhältig, ein Profil zu verstecken - aber wenn du weißt, dass die Beziehung solide ist, würdest du nicht zweimal darüber nachdenken, es zu entfernen." Mit anderen Worten, niemand sollte in der Situation herumlaufen. Wenn es Zeit ist, mit dem Absichern der Wetten aufzuhören, setzen Sie sich und sprechen Sie darüber.

5. Wenn du niemanden siehst

"Wenn Sie sich dazu entschließen, sich zu engagieren, nach einer vernünftigen Zeit, in der Sie keine anderen sehen, sollte es eine unabhängige Entscheidung ohne Erwartungen sein", sagt Zen-Psychotherapeut und Neuromarketing-Stratege Michele Paiva gegenüber Bustle. "Wenn Sie engagiert sind, werden Sie darauf vertrauen, dass sie löschen werden, wenn es sich für sie richtig anfühlt." Aber wenn du nicht darauf warten willst, dass sie es aufbringen, tu es selbst - nur nicht überstürzen oder Dinge erzwingen. "Eine Beziehung, die auf natürlichen Fortschritten und unabhängigen Entscheidungen beruht, ist immer nachhaltiger", sagt Paiva. Ruhig sein.

6. Die Sekunde, in der Sie entscheiden, dass Sie jemandem verpflichtet sind

"In der Sekunde, in der Sie sich entscheiden, dass Sie sich für jemanden engagieren möchten - oder zumindest die Chance haben möchten - löschen Sie die App", sagt Lebensberater Kali Rogers. "Es ist nicht so, dass du deine Profilinformationen löschst oder zahlen musst, um dich erneut anzumelden." Wenn Sie in einer Beziehung mit jemandem sind, lassen Sie die Online-Präsenz los.

Diese Apps können jederzeit wieder gelöscht und heruntergeladen werden, "sagt sie." Gehen Sie voran und löschen Sie die App, um Reife, Engagement und die Möglichkeit eines Neuanfangs zu zeigen. Wenn es nicht klappt, lade es erneut herunter und mach weiter. "Weiser Ratschlag.

7. Sobald Sie wissen, dass es real ist

"Sobald Sie sich darauf geeinigt haben, andere Menschen nicht mehr zu sehen, hat die Beziehung eine echte Chance bekommen", erzählt die Psychologin Nicole Martinez, die acht Bücher geschrieben hat, darunter " Die Realität der Beziehungen", Bustle. "[Wenn] du wirklich glaubst, dass es irgendwo hingehen kann, ist dies eine angemessene Zeit für jeden von euch, den anderen zu bitten, sein Profil zu deaktivieren oder zu löschen."

Aber springe nicht mit der Waffe. "Bis die Dinge monogam und ernst sind, wäre es für Sie beide nicht fair, diese Bitte zu stellen", sagt sie. "Wenn Sie beide glauben, dass Sie der Beziehung keine Chance geben, indem Sie sie nicht löschen, dann scheint das eine faire und gegenseitige Entscheidung zu sein." Wenn du an den Punkt kommst, an dem es nicht mehr so ​​cool ist, dass du um 2 Uhr "hey" Nachrichten von Randos im Internet bekommst, lösche dein Profil - und bitte deinen neuen Partner, dasselbe zu tun.

8. Wenn Sie dem Commit zustimmen

"Wenn die Dinge nur Spaß und Spiel zwischen euch beiden sind und du weißt, dass es keine dauerhafte Verbindung gibt, dann ist es wirklich nicht nötig, dein Profil zu entfernen", sagt Coach Cindi Sansone-Braff, Autor von Why Good People Kann schlechte Beziehungen nicht verlassen, erzählt Treiben. "Sobald Sie sich für eine exklusive Beziehung entschieden haben, ist das Drücken der Löschtaste von größter Bedeutung, wenn Sie wirklich möchten, dass die Beziehung anhält." Spiele nicht und halte dein Profil länger als nötig - wenn es Zeit ist, den Löschknopf zu drücken, tue es ohne zu zögern.

9. Wenn Sie sich in einer exklusiven Beziehung befinden

"Du solltest dein Profil behalten, bis du in einer sich gegenseitig ausschließenden Beziehung bist", erzählt Dawn Maslar, alias "The Love Biologist", Bustle. "Das ist wichtig." Bis dahin können Sie nicht sicher sein, dass Ihr Partner bereit ist, den nächsten Schritt zu gehen - und wie viele Experten sagt Maslar, dass es am besten ist, zu warten, bis Sie sicher sind, dass Sie den Weg gemeinsam weitergehen. Natürlich wird die Beziehung nicht ewig dauern - aber wenn Sie es ehrlich machen wollen, richten Sie es für den Erfolg ein, indem Sie Ihr Profil löschen und sicher sein, dass Ihr Partner es gelöscht hat.