Was in Jarden, Texas passiert, bleibt definitiv nicht in Jarden, Texas. Die unglaubliche HBO-Serie " The Leftovers" kehrt am Sonntagabend zurück und es gibt eine Menge neuer Fragen, die allein auf den Season 2-Trailern basieren. Die größte Frage ist natürlich, was in der Welt Jarden alias "Miracle National Park" in Texas passiert? Laut ihrem Stadtzeichen hat die Stadt mehr als 9000 Einwohner, und keiner von ihnen ist während der plötzlichen Abreise verschwunden. Das stimmt, nicht ein einziger Miracle-Bewohner war von dem seltsamen Phänomen betroffen, das zwei Prozent der Weltbevölkerung einnahm. Und in der zweiten Staffel, als Kevin, Nora und Jill beschließen, zusammenzupacken und aus Mapleton nach Miracle zu ziehen, treffen sie auf neue Nachbarn, die Murphys. Aber wer sind die Murphys und sind sie eine freundliche Familie oder eine neue Bedrohung?

John, Erika, Michael und Evie Murphy sind scheinbar eine liebevolle, idyllische und wundervolle Familie, die in einer Stadt lebt, die Erikas Großmutter immer gesagt hat, sie sei "auserwählt". Ihre Familie ist ein Grundnahrungsmittel in Miracle. John ist Feuerwehrmann und Erika ist Ärztin und arbeitet im Notfallzentrum von Miracle. Michael ist im Gegensatz zu seinem Vater ein gottesfürchtiger (und liebevoller) Christ, während über Evie nicht viel gesagt wird, abgesehen von der Tatsache, dass sie ein Freigeist ist. Aber, wie The Leftovers Schöpfer / Ausführender Produzent Damon Lindelof im Video "Meet The Murphys" sagt: "Je idyllischer eine Familie erscheint, desto weniger idyllisch sind sie." Klar, wir wissen jetzt, dass den Murphys mehr als nur das Auge reicht.

Zum einen wissen wir, dass man ihnen nicht absolut vertrauen kann, die Trailer machen das ziemlich offensichtlich, und das schon bevor man Lindelofs kleine Verführung aus dem obigen Video in Betracht zieht. Was können wir aus den Schnipsel, die wir von ihnen gesehen haben, herausfinden?

1. Sie verstecken eindeutig etwas Großes

Es sieht so aus, als ob Erika etwas vergräbt oder etwas auf diesem Bild aus dem zweiten Trailer von The Leftovers für Staffel 2 entdeckt. Könnten die Murphys die Tatsache verbergen, dass sie in der Vergangenheit Menschen getötet haben, die ihre Lebensweise in Miracle bedrohen? Es ist klar, dass die Stadtbewohner nicht gerade erfreut darüber sind, dass Matt reingekommen ist und über seine früheren Erfahrungen mit dem plötzlichen Aufbruch und darüber gesprochen hat, laut dem Trailer, aber jetzt mache ich mir Sorgen, was für ein Wunder die Stadt ist und welche Familie die Murphys sind, besonders seit Kevin, Jill und Nora jetzt direkt nebenan wohnen.

2. John hat eine dunkle Vergangenheit

Wir erfahren aus dem obigen Trailer, dass John tatsächlich mehr als sechs Jahre ins Gefängnis musste. Nun, das ist überhaupt kein Grund, jemanden zu verurteilen und zu glauben, dass sie böse sind, da viele Menschen, die ins Gefängnis gehen, rehabilitiert werden. John wird scheinbar in den Rest der Stadt rehabilitiert. Aber in Anbetracht dessen, was wir sonst noch im Trailer sehen, von Türen treten, Menschen verprügeln und Dinge anzünden, ist es möglich, dass er die Dinge in Miracle mit einer gewalttätigen Faust kontrolliert.

3. John ist gewalttätiger als wir wissen

Und was wissen wir über diese Gewalt? Da ist ein Mann in diesem zweiten Trailer für The Leftovers, der fragt: "Hast du eine Ahnung, wer dieser Mann ist? Was macht er?" Es ist derselbe Mann, dessen Wunden im "Meet The Murphys" -Trailer scheinbar behandelt werden. Was in der Welt geht hier vor? Ist es möglich, dass John ein gewalttätiger Anführer und Vollstrecker in dieser Stadt ist, der Türen und Menschen niederwirft, bevor er wirklich entdeckt, ob sie schuldig sind oder nicht, was immer er glaubt, dass sie getan haben? Könnte seine Familie im Allgemeinen finsterer sein?

4. Evie verschwindet, aber wissen wir warum?

In den Trailern wird uns gesagt, dass Evie und ihre Freunde nicht nach Hause gekommen sind und jetzt vermisst werden, aber wir wissen nicht genau, was passiert ist. Offensichtlich sind die Murphys unterwegs, um diesen Fall zu untersuchen, da sie entschlossen sein werden, herauszufinden, was mit ihrer Tochter passiert ist. Aber könnten Johns Methoden, seine Tochter zu finden, ... Weniger als legal sein, um es gelinde auszudrücken? Was, wenn Evie und ihre Freundin tatsächlich wegliefen, um einem heimlich schrecklichen Leben zu entkommen?

In Miracle ist etwas Durcheinander passiert, und ich habe das starke Gefühl, dass die Murphys (oder zumindest John Murphy) direkt involviert sind. Aber wir werden am 4. Oktober mehr darüber erfahren.

Bilder: Van Redin / HBO