Eine andere Rasse von Aliens kommt auf National City herunter, und anders als Kara und Mon-El sind sie nicht hier, um die Welt zu retten. Während Außerirdische nicht gerade ungewöhnlich auf der Erde sind, wo Supergirl stattfindet, sind diese besonderen Aliens nicht in Frieden gekommen. Sie sind die Weißen Marsianer, eine feindliche Spezies, die J'onns Alienfamilie tötete und Völkermord an seiner eigenen Rasse beging. Und in der Episode mit dem treffenden Titel "The Martian Chronicles" wird Supergirl Armek vorstellen, einen White Marsianer, der das DEO verheerende Schäden anrichten wird.

Der Charakter wird von Gaststar Terrell Tilford gespielt, der vor allem für seine Rollen in Soap-Opern wie One Life To Live und Days of Our Lives bekannt ist. Sie können ihn auch als Eric Bishop von Freeform's Switched At Birth erkennen . Aber jetzt musst du dich daran gewöhnen, ihn als Armek zu sehen.

In der Episode vom 30. Januar sahen wir M'ganns Angst, als sie erkannte, dass sie in Gefahr sein könnte, weil die Weißen Martisten kamen, um sie zu holen. Es scheint, dass diese Angst endlich ans Tageslicht kommen wird, da Armek nach der Zusammenfassung von "The Marsian Chronicles" in der National City erscheinen will. Seine Absicht ist es, M'gann zurück zum Mars zu bringen, um sich der Bestrafung zu stellen, weil er ein Verräter ist. Natürlich glauben Kara und J'onn, dass der beste Weg, um M'gann in Sicherheit zu halten, sie zur DEO bringt, aber Armek hat andere Pläne.

In DC Comics ist Armek ein Mitglied des Hyperclan, ein Alien-Superteam, das auf die Erde kommt und behauptet, die letzten Überlebenden einer zerstörten Welt zu sein. Sie treffen ein und erzählen Leuten, dass sie durch den Weltraum gereist sind, um Planeten zu finden, die gerettet werden müssen. Ihr wirkliches Ziel ist es jedoch, die Öffentlichkeit gegen die "guten" Superhelden wie die Justice League of America zu stellen.

Ein neuer Vorgeschmack auf die Episode vom 6. Februar, die Sie unten sehen können, zeigt, wie viel Mühe Armek verursachen konnte und wie mächtig er ist. Der Clip zeigt, wie Armek Hank angreift, der M'gann beschützen will. Er kann jedoch nicht mit dem Weißen Marsianer konkurrieren, und gerade wenn es so aussieht, als wäre er fertig für ... Supergirl zur Rettung!

tvpromosdb

Es sieht nach dem alten Sprichwort aus, dass niemandem ins Spiel kommt, wenn Armek Rache nimmt, indem er sich in M'gann verwandelt. Armek konnte nicht nur vorgeben, M'gann zu sein, er könnte auch wählen, jemand in der DEO zu sein - was nicht nur für Hank, sondern für jeden in Karas Leben eine Gefahr bedeutete. Es ist auch möglich, dass Armeks Angriff Hanks Beziehung zu M'gann stärkt, besonders da sie sich zusammenschließen werden, um gegen ein Alien zu kämpfen, das beide hassen.

Armek mag gefährlich sein, aber ich bin gespannt, was er auf dem DEO veröffentlichen wird. Weil er sich als jemand verkleiden kann, könnte es einigen Schauspielern eine Chance geben, jemand anderen als sich selbst zu spielen, was wirklich Spaß machen sollte. Wie auch immer, Armek scheint dazu bestimmt, die Außerirdischen in National City zu Fall zu bringen, und Kara ist nicht der Typ, der diese Art von Bösem loslassen kann. Wir sind auf jeden Fall in einer Art von Alien Showdown.